Suchen Menü
Haare mit Wow-Effekt

Tolle Haare nach der Schwangerschaft

Auf der einen Seite gibt es Frauen, die während ihrer Schwangerschaft volles, kräftiges und glänzendes Haar bekommen. Auf der anderen Seite leiden viele unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen.

Baby zieht an den Haaren seiner Mutter
Durch eine Schwangerschaft verändert sich häufig das Haarwachstum. Mit den richtigen Mikronährstoffen lässt sich dagegen angehen.
© Getty Images/David Prahl / EyeEm

Verändertes Haarwachstum nach der Schwangerschaft?

Oft wird vom Baby-Glow während einer Schwangerschaft geschwärmt: Ab dem zweiten Drittel der Schwangerschaft wird die Haut besonders gut durchblutet – und das lässt viele schwangere Frauen regelrecht von innen heraus strahlen. Über einen weiteren schönen Nebeneffekt der Schwangerschaft dürfen sich einige freuen, nämlich dickeres und glänzenderes Haar. Durch die Hormonumstellung wird in der Schwangerschaft mehr Progesteron im Körper ausgeschüttet und das bremst unter anderem Haarverlust.

Viele Frauen erleben jedoch genau das Gegenteil, sie haben während und nach der Schwangerschaft mit einem veränderten Haarwachstum zu kämpfen – im negativen Sinne. So leiden junge Mütter oft unter verstärktem Haarausfall oder dünner werdendem Haar.

Die Gründe für Haarausfall sind vielfältig:

  • Hormonelle Umstellung durch Schwangerschaft und Geburt bringt das Haarwachstum aus dem Gleichgewicht
  • Erhöhter Stress
  • Schlafmangel
  • Keine "Me-Time" mehr, die für Erholung und Regenerationspausen sorgt
  • Falsche Haarpflege
  • Einseitige, nicht ausgewogene Ernährung

Die gute Nachricht: Gegen viele dieser Ursachen können Sie gezielt etwas tun!

BIO-H-TIN Hair Essentials - für Haare voller "WOW"!

Haarwachstum: So sieht der Zyklus von Haaren aus

Egal welche Farbe, Struktur und Form die Haare haben: Jeder Mensch hat ungefähr 100.000 Haare auf dem Kopf. Ganz normal ist, dass man täglich bis zu 100 Haare verliert. Da sich jedes Haar in einer unterschiedlichen Phase des Haarzyklus befindet, ist das in der Regel kein Problem und der Haarverlust fällt nicht auf. In der Wachstumsphase wächst ein Haar pro Monat rund einen Zentimeter.

Haare befinden sich permanent im Wachstumsprozess, der immer gleich abläuft. Der Wachstumszyklus von Haaren besteht aus drei Phasen, die aufeinander folgen. In der Wachstumsphase wächst das Haar über 2-6 Jahre, bevor es in eine kurze Übergangsphase eintritt. Die Nährstoffversorgung und Zellteilung der Haarwurzel lassen dann langsam nach. Anschließend folgt eine mehrmonatige Ruhephase – hier trennen sich Haarschaft und Haarwurzel, das Haar fällt beim Kämmen oder Waschen schließlich aus. In der Zwischenzeit hat sich im Haarkanal jedoch schon ein neues Haar gebildet, das ebenfalls den Haarzyklus durchläuft.

Wachstumszyklus von Haaren
© Dr. Pfleger

Wie Hair Essentials beim Aufbau und gesunden Haarwachstum hilft

Die hormonelle Umstellung und der erhöhte Stresspegel während und nach der Schwangerschaft kann den Haarzyklus beeinflussen. So kann er beschleunigt werden und Haare fallen schneller aus. Viele Frauen bemerken das an einem verstärkten Haarverlust. Um dem entgegenzuwirken, lohnt sich ein Blick auf die Versorgung mit Mikronährstoffen, die das Haar zum normalen Wachstum benötigt. Denn in stressigen Zeiten erreicht man meistens nicht den Tagesbedarf.

Für gesundes, glänzendes Haar benötigt der Körper verschiedene Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente. Diese sind in BIO-H-TIN® Hair Essentials ausgewogen und ihn hoher Qualität kombiniert. Konkret handelt es sich um:

  • Die Spurenelemente Eisen, Zink und Kupfer fördern das Haarwachstum und halten die Kopfhaut gesund.
  • Die Vitamine Biotin (Vitamin H) und Pantothensäure (Vitamin B5) wirken sich positiv auf eine gesundes Haarwachstum aus.
  • Die schwefelhaltige Aminosäure L-Cystein ist Baustein von Keratin, dem Hauptprotein von Haaren.

Die Mikronährstoffe sind in BIO-H-TIN® Hair Essentials so konzentriert, dass nur eine Kapsel täglich notwendig ist. Gleichzeitig müssen sich Anwenderinnen keine Sorgen um eine Überdosierung machen: Von Zink und Eisen ist nur die Hälfte der empfohlenen Tagesmenge enthalten, da diese Mikronährstoffe auch über die Nahrung zugeführt werden.

BIO-H-Tin HairEssentials Kapsel Inhaltsstoffe
© Dr. Pfleger

Vorteile von BIO-H-TIN® Hair Essentials:

  • kleine Kapsel
  • vegan
  • Einnahme einmal täglich
  • auch für Stillende geeignet

Übrigens: Wer sich mit dem Schlucken von Kapseln schwertut, kann diese öffnen und das Pulver einfach in Joghurt einrühren. In BIO-H-TIN® Hair Essentials ist natürliches Paprikapulver enthalten – so bekommt der Joghurt eine schöne Farbe, das Auge isst schließlich mit! Alternativ bietet sich auch die Einnahme mit Orangensaft an. Das darin enthaltene Vitamin C begünstigt die Aufnahme von Eisen im Körper.

Wo kann man  BIO-H-TIN® Hair Essentials kaufen? Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich: Hier finden Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe.

Mehr Informationen und Tipps zum gesunden Haarwachstum: www.biohtin.de/hairessentials

Beiträge im Forum "Frauengesundheit"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Nicht nur für Schwangerschaft und Geburt

Fit und selbstbewusst mit einem starken Beckenboden: Welche Aufgaben er hat und wie Sie ihn trainieren. Mehr...

Geburtsverletzung

Während einer natürlichen Geburt kann es zu Abschürfungen oder Rissen an Scheide, Schamlippen und der Klitoris kommen. Mehr...

Was Sie jetzt beachten sollten

Schwangerschaft und Stillzeit in Zeiten von Corona: Wie gefährdet sind Schwangere wirklich durch das Coronavirus und auf was sollten sie achten? Mehr...

Alle Themen zu Coronavirus, SARS-CoV-2 und COVID-19- Übersichtlich auf einer Seite.

mehr lesen...
Neuste Themen in den Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Szintigraphie

    Die Szintigraphie ist ein bildgebendes Verfahren, bei dem leicht radioaktive Stoffe, die vor der Untersuchung verabreicht werden, Entzündungen oder Tumoren in bestimmten... Mehr...