Suchen Menü

HCG-Rechner

Entwickelt sich der HCG-Wert normal?

Der Nachweis des Schwangerschaftshormons beta-HCG (humanes Choriongonadotropin/ß-HCG) gilt als Beweis für eine Schwangerschaft, da es bei einer gesunden Frau ausschließlich während der Schwangerschaft gebildet wird. Vom  Körper wird HCG etwa ab zwei Tage nach dem Einnisten der befruchteten Eizelle produziert, das entspricht etwa dem 7. bis 9. Tag nach dem Eisprung bzw. dem 21. bis 23. Zyklustag (bei einem Zyklus von 28 Tagen). Allerdings ist ein einzelner Wert nicht aussagekräftig über den Verlauf der Schwangerschaft. Viel wichtiger ist es, dass der Anstieg des HCG über mehrere Tage bis zur 6./7.Schwangerschaftswoche normal verläuft. Danach sollte sich ein Herzschlag beim Embryo zeigen.

Hier können Sie die HCG-Werte (Blutwerte) für den 8. bis 20. Tag nach dem Eisprung (bis SSW 4+6) berechnen. Bitte beachten Sie, dass dies nur Durchschnittswerte sind und keine Aussage über den Verlauf der Schwangerschaft zulassen!

Alternativ finden Sie alle HCG-Durchschnittswerte auch in unserer HCG-Tabelle. Wie man in der Tabelle sieht, liegen die HCG-Werte in einem relativ großen Normbereich. Wenn Sie Ihre Werte mit denen in der HCG-Tabelle vergleichen, machen Sie sich bitte bewusst, dass auch Werte außerhalb der in der Tabelle genannten Bereiche normal sein können. Entscheidend ist, dass der HCG-Wert überhaupt ansteigt und sich zunächst etwa alle zwei Tage ungefähr verdoppelt.

HCG-Tabelle

Eisprung (ES) + x Tage Durchschnittlicher HCG-Wert im Blut Normbereich
ES + 8 2 -
ES + 9 3 1,4 bis 5,3
ES + 10 5 1,7 bis 13,1
ES + 11 17 8 bis 35
ES + 12 34 20 bis 59
ES + 13 55 33 bis 91
ES + 14 89 57 bis 140
ES + 15 159 100 bis 252
ES + 16 260 156 bis 433
ES + 17 433 276 bis 706
ES + 18 700 473 bis 1.033
ES + 19 933 626 bis 1.384
ES + 20 1.399 973 bis 1.998
Beiträge im Forum "Geburtstermin Juli/August 2018"
Artikel zum Thema Schwangerschaft
Tipps und Tricks

Bald ist es so weit? Dann wird es jetzt Zeit, die letzte Vorbereitung auf die Geburt und das Wochenbett zu treffen. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei. Mehr...

Was man(n) tun kann

Welche Rolle spielen Männer bei der Geburt? Das sollten werdende Väter wissen. Mehr...

Beschwerden & Erkrankungen

Wasser wird während der Schwangerschaft im Körper der Mutter gespeichert. Dies führt häufig dazu, dass sich auch im Gewebe vermehrt Wasser einlagert und Schwellungen entstehen. Viele Schwangere leiden am... Mehr...

Natürliche Hilfe

Eine Blasenentzündung in der Schwangerschaft ist schmerzhaft und lästig. Mit Homöopathie lässt sie sich im Normalfall ohne Nebenwirkungen behandeln. Mehr...

Natürliche Hilfe

Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen lindern. Mehr...

Wie soll mein Kind heißen?

Die Suche nach dem passenden Babynamen treibt viele werdende Eltern schon früh in der Schwangerschaft um. So findet man den richtigen Vornamen. Mehr...

Tipps zur Geburtsvorbereitung

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen