Suchen Menü

Gesundheit & Vorsorge

In unserem Bereich Gesundheit & Vorsorge finden Sie alles über Kinderkrankheiten, Frauengesundheit, gesunde Ernährung sowie Bewegung und Fitness.

Gesundheit & Vorsorge
© iStock.com/PeopleImages

Gesundheit und Vorsorge sind wichtige Themen, vor allem für Familien mit Kindern. Das geht schon früh los, zum Beispiel mit den klassischen Kinderkrankheiten wie der Mittelohrentzündung. Spätestens um das Alter der Einschulung herum, lässt die Anfälligkeit für Mittelohrentzündungen nach. Andere Kinderkrankheiten wie Röteln, Masern oder Mumps sind heute in vielen Ländern dank der guten Gesundheitsvorsorge nicht mehr weit verbreitet, weil Impfungen größere Ausbrüche verhindern.

Kinder können aber grundsätzlich auch von anderen Krankheiten betroffen sein, wie etwa grippale Infekte, Hepatitis-Infektionen, Diabetes oder Allergien. Wann Sie zum Arzt gehen sollten und inwieweit Hausmittel die Beschwerden lindern können, erfahren Sie bei uns. Chromosomenstörungen sind angeboren und können an sich nicht therapiert werden. Beschwerden, die bei Kindern mit manchen Chromosomenstörungen auftreten, wie etwa Herzfehler bei Trisomie 21, sind behandelbar.

Das Thema Frauengesundheit spielt bei uns ebenfalls eine große Rolle. Wir stellen Ihnen die zahlreichen Vorsorgeuntersuchungen vor, die Sie hauptsächlich beim Gynäkologen wahrnehmen können. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt sind wichtig, um Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und behandeln zu können. Das ist vor allem bei Krebs, wie etwa dem Gebärmutterhalskrebs, wichtig.

Gesunde Ernährung ist das A und O eines gesunden Lebensstils. Vermeiden Sie ungesunde Ernährung mit einer Ernährung, die eine zu niedrige Nährstoffdichte hat. Welche Empfehlungen die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) gibt und welche Besonderheiten wie Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Ernährungsformen wie Vegetarismus gibt, erfahren Sie bei uns.

Bewegung und Fitness sind ein anderer großer Baustein des gesunden Lebens. Kinder sollten schon früh erfahren, dass Ihnen Bewegung gut tut und Spaß machen kann. So wird Übergewicht bei Kindern am besten vorgebeugt. Unterstützen können Sie Ihre Kinder zum Beispiel mit Beweglichkeits-Training. Vor allem aber: Seien Sie Vorbild und bauen Sie Bewegung und Fitness selbst in Ihren Alltag ein.

9monate Top-Tool

Trag deinen Entbindungstermin ein und verfolge Woche für Woche die Entwicklung deines Babys!

Zum Tool

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit & Vorsorge

Otitis media

Was hilft gegen die Schmerzen? → Weiterlesen

9monate Top Tool

Der chinesische Empfängniskalender sagt angeblich das Geschlechts des Kindes voraus. Probier ihn hier aus!

Zum Tool

Gesundheit & Vorsorge

Babys besonders gefährdet

Daran erkennen Eltern eine Lungenentzündung (Pneumonie) bei ihrem Kind und das ist dann zu tun. → Weiterlesen

Ab einem halben Jahr

Europäische Arzneimittelbehörde möchte Impfstoff-Zulassung für Babys und Kleinkinder ab einem halben Jahr. → Weiterlesen

Coronavirus

Kinder infizieren sich genauso häufig wie Erwachsene mit dem Coronavirus. Doch schwere Verläufe sind sehr selten. → Weiterlesen

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen

Alles rund um Coronavirus und Covid-19 übersichtlich auf einer Seite.

mehr lesen...
Neuste Themen in den Foren

Hier finden Sie eine Übersicht der Experten-Foren, in denen Sie sich mit Experten unterhalten können.

Zum Experten-Forum
9monate Top-Tool

Normalgewicht, Über- oder Untergewicht? Wie steht es um dein Körpergewicht? BMI jetzt schnell und unkompliziert...

Zum Tool
9monate Top-Tool

Sehen Sie, wann die Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrem Kind durchgeführt werden sollten und was dabei überprüft wird.

Zum Tool
9monate Top Tool

Du willst schwanger werden? Berechne hier fruchtbare Tage & Eisprung.

Zum Tool