Suchen Menü
Schöne Erinnerung

Babybauch bemalen

Autor: Miriam Funk
Letzte Aktualisierung: 18. Juli 2017

Zur Erinnerung an die Schwangerschaft ist ein kunstvoll bemalter Bauch ideal. Aber was soll man malen und welche Farben kann man verwenden? Wir haben Anregungen für Sie in der Bildergalerie.

Babybauch bemalen
Den Babybauch zu bemalen und zu fotografieren ist eine tolle Erinnerung an die Schwangerschaft
© mmphoto/Fotolia

Ein kugelrunder Babybauch ist wunderschön und scheint die Menschen magisch anzuziehen. Eine hübsche Idee, um ihn besonders zur Geltung zu bringen und gleichzeitig eine tolle Erinnerung an die Schwangerschaft zu haben, ist das Bemalen des Babybauchs. Zusammen mit dem Partner, einer Freundin, bei der Babyparty oder den vielleicht schon vorhandenen Kindern bringt das Bemalen des Babybauchs zudem viel Spaß.

Ideen für bemalte Babybäuche

Geeignete Farben zum Bemalen des Babybauchs

Es gibt im Handel zwar inzwischen sogar spezielle Farben zum Bemalen des Babybauchs, diese sind aber nicht nötig. Geeignet sind Faschingsschminke, Fingermalfarben für Kinder oder Schminkstifte, wie Kajal. Diese Farben sind für die Haut geeignet. Manche Frauen nehmen auch Wasserfarbe aus der Tube. Diese sieht zwar hübsch aus, kann aber zu Hautirritationen führen. Deshalb sollten die Farben, die zum Bemalen des Babybauchs genommen werden, idealerweise hautverträglich und wasserlöslich (wegen des Abwaschens hinterher!) sein.

Welches Motiv?

Bei der Auswahl des Motivs sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Es kommt natürlich darauf an, wie gut derjenige malen kann. Mit einem weißen Kajal kann man die Ränder gut vorzeichnen und dann farblich gestalten, wie man möchte. Motive finden sich im Internet genügend. Wir haben eine Auswahl an Ideen unserer Schwangeren für Sie in unserer Bildergalerie. Wenn Sie Lust haben, uns auch ein Foto Ihres bemalten Babybauchs zur Veröffentlichung zu schicken, senden Sie es an redaktion@9monate.de. Wir freuen uns sehr!

Autor: Miriam Funk
Letzte Aktualisierung: 18. Juli 2017
Beiträge im Forum "Geburtstermin Juli/August 2018"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Zeitspanne von bis zu 37 Tagen

40 Wochen, 280 Tage – oder etwa nicht? Erfahren Sie, wie lange eine Schwangerschaft wirklich dauert und wie man sie am besten berechnet. Mehr...

Mit dem Alter sinkt die Wahrscheinlichkeit

Eine späte Schwangerschaft kommt heute immer häufiger vor. Gemeint sind damit Schwangerschaften, bei denen die Schwangere über 35 Jahre beziehungsweise 40 Jahre alt ist. Mehr...

Schwangerschaft

Viele Frauen kennen das: In der Schwangerschaft wird frau mit nervigen Sprüchen sowie Fragen überhäuft und mit ungefragten und teils übergriffigen Ratschlägen versorgt. Wir haben die Frauen gefragt, welches die... Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Wann kommt mein Baby? Mit dem Geburtsterminrechner können Sie das schnell und einfach herausfinden

mehr lesen...
Weitere interessante Themen
  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...