Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 24. Februar 2017
Menu

Schwangerschaft

Schwangerschaft
Eine Schwangerschaft ist wunderschön - freuen Sie sich auf die Entwicklung Ihres Babys in Ihrem Bauch
iStock/JANIFEST

Sie sind schwanger? Herzlichen Glückwunsch! Jetzt beginnt für Sie ein neuer Lebensabschnitt.

Die nächsten neun Monate werden Sie ganz bewusst erleben. Von den ersten Anzeichen einer Schwangerschaft bis zu den letzten Schwangerschaftswochen begleiten wir Sie durch Ihre Schwangerschaft.

Entwicklung und Verlauf der Schwangerschaft

In dieser wunderschönen und spannenden Lebensphase treten natürlich auch viele Fragen auf: Wie entwickelt sich mein Baby im Mutterleib, was sollte ich meiden, was tut mir und dem Baby gut? Nicht nur, wenn Sie zum ersten Mal schwanger sind, kann es trotz aller Anzeichen und Symptome Situationen geben, in denen Sie unsicher sind. Wir können Ihnen "Entwarnung" geben: Die allermeisten Schwangerschaften verlaufen gut. Freuen Sie sich auf diese schöne Zeit und einen wachsenden Bauch!

Schwangerschaftskalender: Die faszinierende Reise durch 40. Schwangerschaftswochen

Wenn Sie die Entwicklung Ihres Babys und die Veränderungen Ihres Körpers wöchentlich verfolgen möchten, können Sie dafür unseren Schwangerschaftskalender verwenden. Der Schwangerschaftskalender begleitet Sie durch alle Schwangerschaftwochen (SSW) bis zum Geburtstermin. Auch Ihren Geburtstermin können Sie bei uns noch einmal berechnen.

Ernährung und Gewichtszunahme

Die Ernährung spielt in der Schwangerschaft eine wichtige Rolle, denn sie bildet die Basis für die gesunde Entwicklung des Babys. Viele Frauen müssen sich auch erst einmal daran gewöhnen, dass sie in den nächsten Monaten zunehmen werden. Versuchen Sie auch bei dem Thema locker zu bleiben und auf den rat Ihres Arztes zu hören - er kann die individuelle Situation am besten beurteilen.

16 typische Anzeichen für eine Schwangerschaft

 

Beschwerden in der Schwangerschaft

Natürlich gibt es auch Beschwerden in der Schwangerschaft, zu denen wir viele Informationen und Tipps für Sie bereithalten. Sie finden diese in der Rubrik Beschwerden und Erkrankungen. Hier die häufigsten Beschwerden und was Sie tun können:

Untersuchungen in der Schwangerschaft

Ihr Frauenarzt oder Ihre Frauenärztin überwachen die Schwangerschaft von medizinischer Sicht und sollten Ansprechpartner bei Fragen sein. Wenn Sie durch eine Hebamme betreut werden, können Sie auch mit Ihr über Ihre Fragen sprechen. Es ist eine Reihe von Untersuchungen in der Schwangerschaft vorgesehen. Außerdem gibt es zahlreiche Untersuchungsmöglichkeiten im Rahmen der pränatalen Diagnostik, bei denen individuell abgewägt werden sollte, ob diese Untersuchung sinnvoll ist. Alles Infos finden Sie in der Rubrik Untersuchungen.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 30. November 2016

9monate Top-Tool

Tragen Sie Ihren Entbindungstermin ein und verfolgen Sie Woche für Woche die Entwicklung Ihres Babys.

Zum Tool > Alle Tools & Services
Schwangerschaft
Schwangerschaft

Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche die 16 typischen Anzeichen... Mehr...

Schwangerschaft

Die vertrauliche Geburt ist eine Möglichkeit für Schwangere ihr Kind anonym zur Welt zu bringen. Schwangere Frauen bekommen vor, während und nach der Geburt eine Beratung und werden medizinisch begleitet – ohne... Mehr...

Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft stellt Frauen vor ganz neue Herausforderungen. Einige Schwangere machen sich auch Sorgen, etwa, weil sie in finanziellen Nöten sind, bei Trennung oder einer ungeplanten Schwangerschaft. Mehr...

Schwangerschaft

Nicht immer ist eine Schwangerschaft gewollt. Pille vergessen, Kondom geplatzt oder Spirale verrutscht: Es gibt viele Gründe, warum Frauen über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken. Mehr...

Schwangerschaft

Es gibt bestimmte Kriterien, die zu einer Einstufung einer Risikoschwangerschaft führen. Eine Risikoschwangerschaft liegt dann vor, wenn bei einer Schwangeren bestimmte Risikofaktoren wie beispielsweise... Mehr...

Schwangerschaft

Während sich das Gehirn im Tiefschlaf erholt, ist es im Traumschlaf vergleichbar aktiv wie im Wachsein. Zwar ist die Bedeutung dieser hohen Aktivität unklar, doch scheint sie für die Entwicklung des Hirns eine... Mehr...

Studie zur Schwangerschaftsdauer

Neun Monate, 40 Wochen, 280 Tage: So lange dauert eine Schwangerschaft, war bislang die gängige Meinung. Nun widerlegen Forscher diese Annahme – und stellen die Berechnung des Entbindungstermins und seine... Mehr...

Schwangerschaft

Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten zwischen Mutter und Kind sowie in... Mehr...

Schwangerschaft

Gerade bei der ersten Schwangerschaft stellen sich Frauen viele Fragen, was in der Schwangerschaft erlaubt ist und was nicht. Um diese Unsicherheit auszuräumen, haben wir Ihnen die häufigsten Fragen... Mehr...

Gravitas suppressalis

17 Jahre alt war Birgit, als ihr der Arzt in der 20. Woche zur Schwangerschaft gratulierte. Für die Internatsschülerin kam die Nachricht aus heiterem Himmel: Ihre Monatsblutung war ohnehin unregelmäßig, ein... Mehr...

Hier finden Sie eine Übersicht der Experten-Foren, in denen Sie sich mit Experten unterhalten können.

Zum Experten-Forum
9monate Top Tool

Der chinesische Empfängniskalender sagt angeblich das Geschlechts Ihres Kindes voraus. Stimmt es bei Ihnen? Probieren...

Zum Tool > Alle Tools & Services
9monate Top Tool

Schwanger? Finden Sie heraus, ob Ihr HCG-Wert bis zur 6. Schwangerschaftswoche im Normbereich liegt und sich normal...

Zum Tool > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang