Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 13. Dezember 2018
Menu

31. Schwangerschaftswoche (31. SSW)

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 12. Januar 2018

Wie soll Ihr Kind eigentlich heißen? Nutzen Sie die 31. Schwangerschaftswoche doch, um einen schönen Vornamen für Ihren Sprössling zu finden.

31. Schwangerschaftswoche
Haben Sie schon einen Namen für Ihr Baby? Gehen Sie in der 31. Schwangerschaftswoche mit Ihrem Partner auf Vornamensuche
Getty Images/iStockphoto

Größe und Entwicklung des Babys in der 31. SSW

Ihr Baby hat in der 31. Schwangerschaftswoche (30+0 bis 30+6) schon eine Größe von 42 Zentimetern und ein Gewicht von 1.600 Gramm - durchscnittlich natürlich. In der 31. SSW nehmen die Augen Ihres Kindes ihre vorläufige Farbe an. Hellhäutige Babys kommen sehr häufig mit dunkelblauen Augen zur Welt, wohingegen dunkelhäutige Babys oft mit braunen oder dunkelgrauen Augen ins Leben starten. Da die Pigmentierung der Augen aber durch den Einfluss von Sonnenlicht abgeschlossen wird, ist die endgültige Augenfarbe erst nach dem sechsten bis neunten Lebensmonat sichtbar. In Ihrem Bauch passen sich die Augen jetzt schon dem Leben außerhalb der Gebärmutter an. Sie schließen sich im Schlaf und die Pupillen erweitern sich, wenn Licht durchscheint. Ihr Baby wendet sich den helleren Bereichen der Gebärmutter zu und versucht sogar nach der Helligkeit zu greifen. Mehr zur Augenfarbe bei Babys lesen.

Babybäuche 31. bis 36. Schwangerschaftswoche (im 7./8. Monat)

Mamas Bauch und Körper in der 31. Schwangerschaftswoche (31. SSW)

In der 31. SSW fällt Schwangeren Bewegung immer schwerer. Vielleicht werden Sie auch kurzatmig. Dabei handelt es sich um ganz normale Beschwerden, die aufgrund der Mehrbelastung auftreten. Durch Ihre Gewichtszunahme sind geschwollene Füße und Hände ganz normal - vor allem in den Sommermonaten. Auch Rückenschmerzen machen sich in dieser Phase der Schwangerschaft bemerkbar. Kleiner Tipp: Setzen Sie sich auf einen großen Gymnastikball und lassen Sie das Becken kreisen. Viele Schwangere empfinden das als angenehm.

So unterschiedlich sehen Babybäuche aus. Wir haben Bilder der unterschiedlichen Schwangerschaftswochen unserer Schwangeren.

Die Qual der Wahl: Einen Namen finden

Bei der Wahl des passenden Vornamens für das Kind spielen verschiedene Kriterien wie Tradition, modische Einflüsse, die Bedeutung eines Namens, der Klang oder der religiöse Hintergrund der werdenden Eltern eine Rolle. Wenn es bereits ältere Geschwisterchen in der Familie gibt, stellt sich für manche Eltern auch die Frage, ob der Name des Babys zu dem des Bruders oder der Schwester passen soll. Als werdende Eltern sollten Sie allerdings immer im Hinterkopf behalten, dass Ihr Kind seinen Namen ein Leben lang trägt. Extrem ausgefallene Namen oder Eigenkreationen können ihm genauso Schwierigkeiten bereiten wie Namen, die schwierig auszusprechen sind.

31_ssw.jpg
Die Wahl des Vornamens: Oft eine schwere Entscheidung - hören Sie auf Ihr Bauchgefühl!
(c) iStockphoto

Bei der Eintragung des Vornamens entscheiden auch die Mitarbeiter der Standesämter mit. Sie haben sich bei der Eintragung von Namen an bestimmte Vorgaben zu halten:

  • Der Vorname Ihres Kindes darf nicht beleidigend oder lächerlich sein.
  • Der Vorname muss als solcher erkennbar sein. Darum sind Nachnamen oder Sachbezeichnungen nicht zulässig. Umstritten sind allerdings Ortsnamen. Sie sind in vielen Ländern als Vornamen erlaubt.
  • Aus dem Vornamen muss das Geschlecht des Babys eindeutig erkennbar sein. Es gibt jedoch Vornamen, die sowohl Jungen als auch Mädchen tragen können. So ist es zum Beispiel möglich, einen Jungen "Maria" zu taufen. In diesem Fall muss er einen zweiten und eindeutig männlichen Vornamen erhalten.

Grundausstattung für Ihr Baby - alles besorgt?

Haben Sie schon alles, was Sie für Ihr Baby brauchen? In der 31. Schwangerschaftswoche ist der Zeitpunkt gekommen, um noch ein paar wichtige Besorgungen zu machen. Hier kommt eine kleine Checkliste für Ihren Babybesorgungsplan:

Fehlt Ihnen noch etwas? Dann schnappen Sie sich Ihren Partner und machen Sie noch eine Shoppingtour, bevor es losgeht.

 

31. Schwangerschaftswoche (SSW)/8. Monat: Tipps & Überblick

Videos zur 31. Schwangerschaftswoche (31. SSW)

Schwangerschaftsupdate 31. & 32. Woche | Arzttermin | CTG | Bauchgrabscher | Gewicht

Wickeltisch einräumen | Schmink & Talk | Stoffwindel-Liebe | 31. SSW | Isabeau

 

Übersicht aller Wochen im Schwangerschaftskalender

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 12. Januar 2018
Quellen

Beiträge im Forum "Geburtstermin Juli/August 2018"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist ein Wunder der Natur, das Wachstum des Babys sehr spannend. Denn innerhalb von neun Monaten findet eine rasante Entwicklung im Mutterleib statt. Mehr...

Schwangerschaft

Die beste Freundin steht mit einer Windeltorte im Arm vor der Tür? Keine Sorge, sie hat sich nicht etwa mit dem Geburtstermin vertan. Nein, heute ist Ihre Babyparty! Wie die typisch amerikanische Baby Shower zu... Mehr...

Schwangerschaft

Wie groß die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft ist, kann man nicht pauschal sagen, denn sie ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Durchschnittlich zwischen zwölf und 13,5 Kilogramm nehmen Frauen während... Mehr...

Antibiotika werden oft vorschnell eingenommen, das fördert Resistenzen. Dabei gibt es schonende Alternativen.

mehr lesen...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Schwangerschaftsabbruch

    Nicht immer ist eine Schwangerschaft gewollt. Pille vergessen, Kondom geplatzt oder Spirale verrutscht: Es gibt viele Gründe, warum Frauen über einen Schwangerschaftsabbruch... Mehr...

Zum Seitenanfang