Suchen Menü

Pränataldiagnostik: Übersicht der Methoden

In den vergangenen Jahren hat sich die Pränataldiagnostik mit den neuen Bluttests auf Chromosomenstörungen erheblich weiterentwickelt. Neben nichtinvasiven Verfahren kommen auch invasive Methoden zur Anwendung, bei denen ein gewisses Komplikationsrisiko besteht. Ein Überblick über die gängigen Methoden!

Stammzellen aus der Nabelschnur haben ein großes Potential bei der Behandlung von Krankheiten

mehr lesen...

Wann kommt mein Baby? Mit dem Geburtsterminrechner können Sie das schnell und einfach herausfinden

mehr lesen...
Weitere interessante Themen
  • Vorsorgeuntersuchungen in der...

    In Österreich gibt es eine Anzahl an Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft, die von den Kostenträgern übernommen werden. Mit dem Mutter-Kind-Pass, der nach der Feststellung... Mehr...

  • Feinultraschall (Organultraschall)

    Der Feinultraschall, auch Organultraschall genannt, ist eine Untersuchungsmethode im Rahmen der Pränataldiagnostik und dient der Früherkennung von Fehlbildungen und Krankheiten... Mehr...