Suchen Menü

Untersuchungen zur Früherkennung für Schwangere: Nutzen und Risiken

Der Ratgeber "Untersuchungen zur Früherkennung für Schwangere: Nutzen und Risiken" der Stiftung Warentest ist ein sachlicher und informativer Wegweiser für werdende Eltern und insbesondere schwangere Frauen, denen in leicht verständlicher Sprache wissenschaftlich fundierte Argumente für oder gegen alle gängigen Testverfahren an die Hand geliefert werden.

Buch_untersuchungen_fuer_schwangere.jpg

 Der Ratgeber basiert auf den Ergebnissen internationaler Studien und ist in mehrere thematische Bereiche untergliedert. Zu Beginn führt die Autorin in mehreren Kapiteln in die wichtigsten Fragen ein, die sich werdende Eltern im Zusammenhang mit der Gesundheit ihres ungeborenen Kindes und vorgeburtlichen Untersuchungsmöglichkeiten stellen können.

Die folgenden Themenbereiche widmen sich den Untersuchungen zum Schwangerschaftsverlauf und zur Entwicklung des Kindes, den Untersuchungen auf Krankheitserreger sowie auf anlagebedingte Störungen. Gängige Krankheitsbilder oder mögliche Komplikationen während einer Schwangerschaft werden beschrieben und die daraus resultierende Notwendigkeit für Untersuchungen erläutert. Zu jedem Untersuchungsverfahren wie Dopplersonografie, Blutuntersuchung oder Fruchtwasserpunktion finden sich unter anderem eine Beschreibung zur Durchführung sowie Informationen zur Treffsicherheit und möglichen Konsequenzen der Untersuchungsergebnisse, eine Nutzeneinschätzung sowie Risikenbewertung. Für den Leser wird hierbei auch der teilweise geringe Nutzen bestimmter Untersuchungen deutlich.

Der Anhang liefert Lesern noch mal einen Überblick über die zeitliche Folge der Untersuchungen und Anregungen zum Weiterlesen.

Fazit: Mit diesem Buch kommt endlich Licht in den Dschungel der unzähligen Schwangerschaftsuntersuchungen. Daher sollte es als wertvolle Nachschlagemöglichkeit,  Entscheidungshilfe und Informationsquelle im Vorfeld eines Arztbesuches bei schwangeren Frauen im Buchregal nicht fehlen.


Untersuchungen zur Früherkennung für Schwangere: Nutzen und Risiken
Vera Herbst
336 Seiten, 24,80 Euro
Stiftung Warentest
ISBN: 978-3937880495

Beiträge im Forum "Geburtstermin Juli/August 2018"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Schwangerschaft

Wussten Sie, dass schon im Augenblick der Befruchtung das Geschlecht Ihres Babys festgelegt wird? Bis das Geschlecht bestimmt werden kann, brauchen Sie aber trotzdem etwas Geduld. Mehr...

Was Schwangere jetzt brauchen

Diese Dinge helfen Ihnen entspannt durch die Schwangerschaft und in der ersten Zeit mit Baby Mehr...

Schwangerschaft

Wie groß die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft ist, kann man nicht pauschal sagen, denn sie ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Durchschnittlich zwischen zwölf und 13,5 Kilogramm nehmen Frauen während... Mehr...

Stammzellen aus der Nabelschnur haben ein großes Potential bei der Behandlung von Krankheiten

mehr lesen...

Alle Themen zu Coronavirus, SARS-CoV-2 und COVID-19- Übersichtlich auf einer Seite.

Zum Ratgeber
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Wann kommt mein Baby? Mit dem Geburtsterminrechner können Sie das schnell und einfach herausfinden

mehr lesen...
Weitere interessante Themen
  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...