Ein Angebot von Lifeline
Montag, 19. November 2018
Menu

Infektionskrankheiten

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 23. Oktober 2017

Infektionskrankheiten werden durch Mikroorganismen, wie zum Beispiel Viren, Bakterien oder Pilze, hervorgerufen, die beim Menschen Krankheiten auslösen.

Infektionskrankheiten
Infektionskrankheiten müssen meist im Bett auskuriert werden
Getty Images/iStockphoto

Diese Mikroorganismen dringen beispielsweise über die Schleimhäute, über die Haut, über eine Wunde oder über den Darm in den Organismus des Menschen ein und vermehren sich. Infektionskrankheiten werden je nach Übertragungsweg, Verlauf oder dem auslösenden Erreger von einander unterschieden. Der menschliche Organismus kann gegen bestimmte Erreger immun sein oder immunisiert werden. Immunität ist die Fähigkeit eines Organismus, einen Krankheitserreger durch einen Abwehrmechanismus bekämpfen zu können.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut (RKI) empfiehlt, gegen einige Infektionskrankheiten eine Schutzimpfung durchführen zu lassen. Eine Übersicht über mögliche Impfungen gibt der Impfkalender der STIKO.


Folgende Infektionskrankheiten bei Kindern und Erwachsenen werden durch Viren ausgelöst:

Diese Infektionen werden durch Bakterien ausgelöst:

Eine Hirnhautentzündung kann sowohl durch Viren als auch durch Bakterien ausgelöst werden.

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 23. Oktober 2017

Neuste Artikel in dieser Rubrik
Kinderkrankheiten

Hüftdysplasie bezeichnet eine angeborene Fehlentwicklung des Hüftgelenks. Sie ist die häufigste Fehlbildung des Skeletts beim Neugeborenen. In Deutschland liegt die Häufigkeit der Hüftdysplasie bei zwei bis... Mehr...

Was bedeutet diese Chromosomenstörung?

Trisomie 18 ist eine Chromosomenstörung, die zu teils schweren Entwicklungsstörungen führt. Ein Großteil der Kinder stirbt bereits im Mutterleib. Mehr...

Kinderkrankheiten

Wenn Babys in ihren ersten Lebenswochen zu viel Talg produzieren, kann sich dieser in Form von Schuppen auf der Kopfhaut ablagern. Aus medizinischer Sicht ist Kopfgneis unbedenklich. Wird die Schicht aber zu... Mehr...

Neuste Themen in den Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Typhus, Paratyphus

    Typhus (abdominalis) ist eine schwere, durch Bakterien ausgelöste Infektionskrankheit, die in Deutschland meldepflichtig ist. Jährlich erkranken weltweit schätzungsweise 22... Mehr...

  • Zöliakie (Sprue)

    Zöliakie ist eine Erkrankung der Dünndarmschleimhaut, die durch eine Unverträglichkeit gegen das Klebereiweiß Gluten ausgelöst wird. Gluten ist Bestandteil vieler Getreidesorten.... Mehr...

  • Blinddarmentzündung (Appendizitis)

    Der Blinddarm (Caecum, Zäkum) ist ein Teil des Dickdarms. Er hat einen kleinen, schmalen, länglichen Fortsatz, den Wurmfortsatz (Appendix vermiformis). Wenn dieser sich entzündet,... Mehr...

Zum Seitenanfang