Ein Angebot von Lifeline
Montag, 20. November 2017
Menu

Kinderkrankheiten und ihre typischen Beschwerden


Autor:
Letzte Aktualisierung: 11. April 2017

Weitere Artikel zum Thema
Kinderkrankheiten

Die Windpocken (Varizellen), auch Wasserpocken genannt, sind eine weltweit verbreitete, sehr ansteckende Viruserkrankung, die durch den Varicella-Zoster-Virus ausgelöst wird. Die hohe Ansteckungsfähigkeit... Mehr...

Kinderkrankheiten

Nachtschreck (Pavor Nocturnus) ist eine Schlafstörung, die vor allem Kleinkinder im Vorschulalter betrifft. Wie beim Erwachen aus einem schlimmen Traum schreckt das Kind auf, oft von einem Schrei begleitet.... Mehr...

Kinderkrankheiten

Infektionskrankheiten werden durch Mikroorganismen, wie zum Beispiel Viren, Bakterien oder Pilze, hervorgerufen, die beim Menschen Krankheiten auslösen. Mehr...

Kinderkrankheiten

Als Wasserkopf (Hydrocephalus/Hydrozephalus) werden Wasseransammlungen im Gehirn bezeichnet, die durch Störungen des Flüssigkeitshaushalts hervorgerufen werden. Die im Gehirn vorhandenen Flüssigkeitsräume sind... Mehr...

Kinderkrankheiten

Pilzinfektionen bei Kindern kommen relativ häufig vor. Sie zeigen sich meist auf der Haut, bei Babys oft im Windelbereich oder im Mund. Bei Kleinkindern treten Pilze auch oft am Kopf, an den Füßen oder am Rumpf... Mehr...

Kinderkrankheiten

Unter der Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) versteht man eine Entzündung der Hirnhäute (Meningitis) und des Gehirns (Enzephalitis), die gehäuft im Frühsommer auftritt. Die Erreger der FSME werden durch... Mehr...

Kinderkrankheiten

Essigsocken sind die angenehmere und leichte Variante zu den allseits bekannten Wadenwickeln und helfen auch recht gut gegen Fieber. Sie sind einfach und schnell für Kinder gemacht. Mehr...

Kinderkrankheiten

Salmonellen sind eine Bakteriengattung. Sie gehören zu den so genannten stäbchenförmigen Bakterien. Erkrankungen durch Salmonellen bezeichnet man als Salmonellosen. Im Volksmund spricht man oft von einer... Mehr...

Kinderkrankheiten

Bronchitis bei Kindern ist eine Entzündung der Bronchialschleimhäute und tritt bevorzugt in den feucht-kalten Wintermonaten auf. Man unterscheidet die akute und die chronische Bronchitis. Während die akute... Mehr...

Was tun bei Husten, Schnupfen & Co.

Schon bei den ersten Symptomen einer Erkältung heißt es: Aktiv werden! In der Apotheke stehen rezeptfreie Arzneimittel zur Verfügung. Mehr...

Neuste Themen in den Foren
Weitere interessante Themen
  • Zöliakie (Sprue)

    Zöliakie ist eine Erkrankung der Dünndarmschleimhaut, die durch eine Unverträglichkeit gegen das Klebereiweiß Gluten ausgelöst wird. Gluten ist Bestandteil vieler Getreidesorten.... Mehr...

  • Rheuma bei Kindern

    Rheumatische Erkrankungen bei Kindern können in verschiedener Form auftreten und unterschiedlich verlaufen. Einige Rheuma-Arten verschwinden auch wieder von alleine, wenn das Kind... Mehr...

Zum Seitenanfang