Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 22. Februar 2019
Menu

Läuse erkennen: Wie sehen Kopfläuse aus?


Läuse sind so klein, dass sie sich mit bloßem Auge oft gar nicht so gut erkennen lassen. Noch unauffälliger sind allerdings Läuseeier, die Nissen, die nah an der Kopfhaut abgelegt werden. Hier erfahren Sie, wie Kopfläuse aussehen, wie man sie erkennt und wie die typischen Symptome aussehen.

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 11. April 2018
Neuste Themen in den Foren
Weitere interessante Themen
  • Kopfgneis bei Babys

    Wenn Babys in ihren ersten Lebenswochen zu viel Talg produzieren, kann sich dieser in Form von Schuppen auf der Kopfhaut ablagern. Aus medizinischer Sicht ist Kopfgneis... Mehr...

  • Reiseübelkeit bei Kindern

    „Mama, mir ist schlecht!“ – wenn es Kindern auf dem Flug, während der Auto- oder Schifffahrt plötzlich übel wird, plagt sie die Reisekrankheit. Um Reiseübelkeit bei Kindern zu... Mehr...

  • Hepatitis B

    Hepatitis B gehört weltweit zu den häufigsten Infektionskrankheiten. Die Übertragung erfolgt über Körperflüssigkeiten. Gegen Hepatitis B schützt eine Impfung, die bereits im... Mehr...

Zum Seitenanfang