Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 20. April 2019
Menu

Läuse erkennen: Wie sehen Kopfläuse aus?


Läuse sind so klein, dass sie sich mit bloßem Auge oft gar nicht so gut erkennen lassen. Noch unauffälliger sind allerdings Läuseeier, die Nissen, die nah an der Kopfhaut abgelegt werden. Hier erfahren Sie, wie Kopfläuse aussehen, wie man sie erkennt und wie die typischen Symptome aussehen.

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 11. April 2018
Weitere interessante Themen
  • Nasenbluten (Epistaxis) bei Kindern

    Nasenbluten (Epistaxis) wird durch geplatzte Äderchen in der Nasenschleimhaut ausgelöst. Es kommt bei Kindern häufig vor – jedoch steckt nur selten eine ernsthafte Erkrankung... Mehr...

  • Hirnhautentzündung (Meningitis)

    Hirnhautentzündung (Meningitis) ist eine Entzündung der Hirnhäute und der Häute des Rückenmarks (Meningen). Die Erkrankung kann akut oder chronisch verlaufen. Bei der akuten... Mehr...

Zum Seitenanfang