Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 22. September 2018
Menu

Sterilitätstests bei der Frau

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 12. September 2017

Falls Sie seit über einem Jahr vergeblich versuchen, schwanger zu werden, wird Ihnen Ihre Gynäkologin oder Ihr Gynäkologe empfehlen, der Ursache der Sterilität auf die Spur zu kommen.

Sterilitätstests bei der Frau
Verschiedenen Sterilitätstests bei der Frau können Aufschluss über die Ursache des unerfüllten Kinderwunschs geben
Jacob Wackerhausen

 

Neben den ersten gynäkologischen Untersuchungen gibt es noch weitere Sterilitätstests:

Tests, die Sie selbst durchführen können:
Messen der Basaltemperatur und
Überprüfen des  Zervixschleims nach der Billingsmethode
Ziel: Überprüfung, ob überhaupt ein  Eisprung stattfindet
Untersuchungen, die im Labor gemacht werden:
Blut- und Urintest Ziel: Aufdeckung einer allgemeinen Krankheit, die für

Fruchtbarkeitsstörung mitverantwortlich sein könnte, z.B. Diabetes

Hormontests  Ziel: Überprüfung, ob der Hormonstoffwechsel normal funktioniert
Untersuchungen, die der Arzt in seiner Praxis vornehmen kann:
Ultraschall-Untersuchung und ggf. eine Hysterosalpingographie Ziel: Entdeckung organischer Auffälligkeiten
Eingriffe, die in einer Spezialpraxis oder im Krankenhaus gemacht werden:
Endometriumbiopsie
Bauchspiegelung
Gebärmutterspiegelung
Eileiterspiegelung 
Ziel: Beurteilung und ggf. Therapie organischer Auffälligkeiten,

z.B. bei  Endometriose oder einem Eileiterverschluss

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 12. September 2017

Neuste Artikel in dieser Rubrik
Unerfüllter Kinderwunsch

Unfruchtbarkeit bezeichnet die Sterilität und Infertilität der Frau. Von Sterilität oder Infertilität spricht man, wenn ein Paar innerhalb von zwei Jahren ungewollt kinderlos bleibt. Mehr...

Unerfüllter Kinderwunsch

Da die Kinderlosigkeit und die medizinischen Behandlungen aus verschiedenen Gründen für das betroffene Paar sehr belastend sein können, wird von Ärzten oft auch dazu geraten, einen Psychologen oder... Mehr...

Unerfüllter Kinderwunsch

Bei unerfülltem Kinderwunsch kann der Frauenarzt ein Zyklusmonitoring durchführen. Dabei findet eine Kontrolle eines Zyklus der Frau statt, um zu schauen, ob es Probleme gibt, die dem Kinderwunsch im Wege... Mehr...

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services
Weitere interessante Themen
  • Duphaston

    Duphaston (Dydrogesteron) ist ein Hormon aus der Gruppe der Gestagene. Es soll positiv auf den Zyklus wirken und wird bei Zyklusstörungen, aber auch bei unerfülltem Kinderwunsch... Mehr...

  • Gynäkologische Spiegelungen

    Im Bereich der Gynäkologie können heutzutage fast alle Eingriffe mittels Spiegelung - also ohne großen Bauchschnitt - vorgenommen werden. Dies bezeichnet man auch als... Mehr...

  • OAT-Syndrom

    OAT-Syndrom ist die Kurzform von Oligo-Astheno-Teratozoospermie-Syndrom. Hierbei handelt es sich um die häufigste Fruchtbarkeitsstörung bei Männern, die für ungewollte... Mehr...

Zum Seitenanfang