Suchen Menü

Spermienqualität verbessern: Was bringen Vitamine und Co.?

Das Spermiogramm hat kein so optimales Resultat ergeben und Sie fragen sich, wie Sie Ihre Spermienqualität verbessern können? Oft hat der Lebensstil schon einen großen Einfluss auf die Spermienqualität. Und den können Sie ganz einfach selbst ändern. Auch die Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen, Amino- und Fettsäuren kann zu einer erheblich verbesserten Spermienqualität beitragen.

Weitere interessante Themen
  • Refertilisation bei der Frau

    Als Refertilisation bei der Frau wird ein Operationsverfahren zur Wiederherstellung der Fruchtbarkeit bei Frauen bezeichnet. Es erfolgt meist nach einer Sterilisation bei wieder... Mehr...

  • Medikamente und Fruchtbarkeit

    Bei Kinderwunsch sollten regelmäßig eingenommene Medikamente auf den Prüfstand kommen. Denn manche Wirkstoffe können die Fruchtbarkeit herabsetzen. Mehr...

  • Wie werden Spermien gebildet?

    Die Samenzellbildung (Spermatogenese) vollzieht sich in den Hodenkanälchen und erfolgt unter dem Einfluss von Hormonen wie zum Beispiel dem männlichen Geschlechtshormon... Mehr...