Suchen Menü

Schwanger nach Blastozystentransfer

Hallo. Bisher bin ich nur stille Mitleserik gewesen, doch jetzt muss ich euch auch mal was fragen.

Ich finde ja, auf künstlichem Weg schwanger zu werden echt Horror. Dieses warten bring mich um.

Am 13.3 ( einen Tag vor meinem Geburtstag) hatte ich meine Punktion und am 13.3. kamen zwei laut Arzt super gut entwickelte Blastos wieder rein. Wir konnten sogar 2 einfrieren:) im Gegensatz zum ersten Versuch im Januar.

Lange Rede kurzer sind.. nach langem warten der erste werte am 26.3. HCg von 71 und am 28.3 von 220.

Laut Kinderwunsch Zentrum schwanger. Die Freude ist riesig und ebenso die Angst das was schief geht. Ich hab gelesen das die Chance auf eine Fehlgeburt bei Blastos viel größer ist.

Wie sind eure Erfahrungen? Auf was soll ich achten? Meine Brüste tuen sehr weh, ich hab Sodbrennen und Unterleiibsschmerzen. Erstmal ja gute Anzeichen.

Ich bin Erzieherin und überlege.. weiter arbeiten oder zu Hause ausruhen?

Den nächsten Termin hab ich erst am 11.4. Eine ewig lange Zeit. Dazwischen nur 2 mal Blutabnehmen.

Könnt ihr meine Angst verstehen?

Freu mich auf viele Antworten die mich vielleicht etwas entspannen:)
Bisherige Antworten

@Julia

Hallo Julia,

Herzlich willkommen in unserer 9monate-Community.

Ich habe gerade Deinen Beitrag gesehen und schleiche mich kurz ein.

Erst einmal möchte ich Dir herzlich zu Deiner Schwangerschaft gratulieren :IN LOVE: und dann möchte ich Dich auf unser Forum "Erfahrungen bei der Reproduktionsmedizin" aufmerksam machen. In diesem Forum tauschen sich Frauen aus, die auch Deinen Weg gewählt haben um schwanger zu werden oder versuchen es gerade noch.

Vielleicht stellst Du deinen Beitrag dort auch noch einmal ein, denn ich denke Du wirst Dich dort gut austauschen können.

Hier noch einmal der Link zum Forum: https://www.9monate.de/community/forum/Erfahrungen-bei-der-Reproduktionsmedizin?forumId=1762

Ich wünsche Dir alles Gute füt Deine Schwangerschaft.

Viele Grüße

Victoria

 

Re: @Julia

Ach so, ich habe noch etwas vergessen. :-)

Vielleicht möchtest Du dich auch gerne während der Zeit der Schwangerschaft mit anderen austauschen, dann schau doch einmal in das für Dich entsprechende Geburtstermin-Forum. Dort wird man Dich sicherlich herzlich aufnehmen und ich weiß das wir in den Foren auch Frauen haben die über den gleichen Weg wie Du schwanger geworden sind.

Hier der Link zu unseren Foren: https://www.9monate.de/community/foren/

Viele Grüße

Victoria

 

Re: @Julia

Das mache ich danke dir:)

Re: @Julia

Gerne geeschehen.:-)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen