Suchen Menü

ET/Baby-Liste 24.5.

Kaum zu glauben, aber wir haben das erste Forumsbaby :GIRL 154: herzlichen Glückwunsch nochmal chrisi! Vielleicht gibt es ja auch einen Bericht, sofern du das möchtest und auch Zeit findest?

Mein kleiner Mann hat mir alle Hoffnungen genommen fürs Woxhenende und nun bin ich tatsächlich doch über dem Termin... naja irgendwann muss er ja mal raus. Heute Nacht ab 2 dachte ich es geht los, aber nachdem meine Tochter gegen 4 dann davon wach wurde, haben sich die Wehen wieder verabschiedet :-( Also ab morgen dann alle 2 Tage zur Untersuchung... was hab ich ne Lust drauf %) Vielleicht habe ich ja heute Nacht noch Glück :-[

Ich drücke auch allen anderen ganz fest die Daumen! Sind ja alle schon relativ dicht am Termin und bin gespannt, wie die Liste weitergeht.

Und Happy Birthday an Winzling :DRINK: Wünsche dir einen wunderschönen Tag im Garten, sofern das Wetter euch keinen Strich durch die Rechnung macht 

Liebe Grüße :GIRL 012:

Bisherige Antworten

Re: ET/Baby-Liste 24.5.

Hallo liebe VMK und vielen lieben Dank für das Update und für deine Glückwünsche.:-*:-) Es ist wirklich kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht! Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass sich dein Zwergi bald auf den Weg macht und dann alles gut verläuft!:IN LOVE: Petrus ist heute voll auf meiner Seite, die Sonne lacht und wir schmeißen heute Abend den Grill an.:JOKINGLY: Hoffentlich lässt mich mein kleiner Schatz noch in Ruhe feiern.:-P Obwohl wir es wirklich kaum erwarten können ihn endlich im Arm halten zu dürfen.:IN LOVE::IN LOVE::IN LOVE:

Wie geht's euch so?:-)

Ich wünsche euch allen noch eine gute Zeit und hoffe auf gute Nachrichten.:-):GIRL 252: LG Katharina

Re: ET/Baby-Liste 24.5.

Ich hoffe du hattest einem schönen Abend :DRINK:

Ich komme gerade vom Termin und das hat mich ziemlich deprimiert. Nix geburtsreif da unten und GMH noch bei 3cm  :HELP: naja macht es eben spannend der kleine Mann und letzendlich kommt es wie es kommt. Donnerstag geht's in die neue Praxis meiner Hebamme und Samstag dann vermutlich Krankenhaus und ab Montag dann täglich. Mal schauen wie viele Termine ich wahrnehmen muss, aber ich freue mich schon, wenn es endlich losgeht :-P

Re: ET/Baby-Liste 24.5.

Hey ihr lieben,

@ VMK Kopf hoch. Wie schnell hatte es sich bei dir geändert bei deiner Tochter? Und entschuldige bitte, falls du es schon erwähnt hattest. Aber erzähl mal, was du so bisher gemacht hast um deinen Körper auf die Geburt zusätzlich vorzubereiten? Ich hoffe für dich, das es bald los geht.

@ Katharina. Happy Birthday nachträglich:DRINK:. Wie sieht es bei dir aus? Tut sich schon was?

Bei mir ist es recht ruhig. Bei mir hat der Countdown begonnen nur noch 10Tage bis zum ET. Ich bin mittlerweile entspannt. Der Zwerg dürfte dennoch noch mind. Eine Woche im Bauch bleiben. Allgemein fühle ich mich echt gut, Bewegung was das gehen angeht ist wieder angenehm, oder am.Tisch sitzen war auch schon unangenehmer. Wenn ich länger auf dem Sofa oder im Bett lag, dann komm ich nur schlecht und laaangsam hoch. Hüfte und Becken knacken bei mir schon länger, komisches gefühl %) Bei mir kommen die Wehen wohl wieder auch aus dem Rücken und schmerzen im Becken. Aber sonst ist alles supi. Bin auf Donnerstag gespannt- CTG. Mich würde mal interessieren was der GMH aussagt oder der Mumu.

Ich muss ja gestehen, dass ich nun täglich mehrfach nachschaue, ob es Neuigkeiten gibt. Ich fieber mit euch mit.

Ich bin sehr gespannt, wer als nächstes berichtet.

 

Liebe Grüße

 

Re: ET/Baby-Liste 24.5.

Halli hallo:-) 

@ VMK ich kann mir vorstellen,dass du deprimiert bist aber bald ist es geschafft, die Tage sind gezählt.O:-)  Das Warten kann schon nervig sein, deshalb warte ich einfach nicht.:-D In der Nacht zieht es manchmal ziemlich doll, sodass man denken könnte es geht los aber dann ist wieder Ruhe.:-X Tagsüber hab ich auch Druck nach unten aber noch nicht wirklich schmerzhaft. Heute hat die FA auch meinen Mumu abgetastet, war noch fest verschlossen aber weich meinte sie. Ich denke auch das ich über den Termin gehen werde. Und ja, wir haben gestern schön gefeiert,das war richtig toll.:DRINK:

Am Freitag zum errechneten Termin muss ich ins Krankenhaus zur Kontrolle, dann sehen wir weiter.:-) Ich freue mich schon soooo auf den kleinen Schatz.:IN LOVE:

@schnullerbacke Vielen Dank für die Glückwünsche.:-*Das Problem mit der Hüfte kenn ich.:-( Das waren wirklich fiese Schmerzen beim liegen. Seit ca 3 Nächten ist es deutlich besser, das ist so toll.:JOKINGLY: Nun kann ich auch wieder besser sitzen. Bin gespannt wo meine Wehen dann herkommen. Hoffentlich nicht vom Rücken, das stell ich mir auch wirklich heftig vor.:HEADSHOT:  ich lass es auf mich zukommen und hoffe sehr, dass ich das alles gut hinbekomme um nicht wieder einen Kaiserschnitt zu bekommen. (Wenn auch dann ungeplant was ja noch doofer wäre). 

Wie schwer wurden denn eure Babies zuletzt geschätzt? Bin echt gespannt ob es dann am Ende auch ungefähr hinhaut. Und wie steht ihr denn zum Thema PDA unter der Geburt? 

GLG:-)

Re: ET/Baby-Liste 24.5.

Also nach der ersten Enttäuschung gestern dachte ich mir, was wäre denn anders gewesen, wenn der MuMu schon 3cm hätte zB? Nix, weil die Wehen ja trotzdem fehlen. Bei meiner Tochter hatte ich 2 Wochen vor tatsächlicher Geburt die 3cm GMH noch gehabt und nach einer Woche war MuMu bei 2cm und dann ging es mit Blasensprung innerhalb von viereinhalb Stunden, dass ich sie fast auf dem Klo bekommen habe, weil ich nicht gemerkt habe dass es los geht bzw ich dachte einfach es sind Verstopfungen bis es mal geblutet hatte :-D

Und ich weiß selber manchmal nicht mehr was ich schon erzählt habe, also ist das wirklich kein Drama wenn da nachgefragt wird. Man muss sich ja nun wirklich nicht alles merken :-[

Also bei mir schätzen Hebamme und Gyn komplett unterschiedlich. Er hatte gestern allerdings auch nicht so viel Zeit und wsr eher kurz angebunden. Fand ich nicht wild, weil mir das auch relativ egal ist solange Nabelschnur und Fruchtwasser noch ihre Arbeit tun. Also genetisch gesehen müssten wir über die 4 Kilo kommen, aber ich lasse mich überraschen. Mit der Schätzung meiner Hebamme würde es hinkommen, mit der Schätzung vom Gyn wären wir weit von entfernt, aber wie gesagt gestern nur schnell schnell und dann wsr er auf einmal kleiner als bei der Messung vor 3 Wochen und zusätzlich hat er sich durchgehend bewegt gehabt. 

PDA bin ich kein Fan von, aber finde ist auch Situationsabhängig. Meine Mutter wollte auch nie eine und bei mir hat sie sich nach 20 Stunden dann doch eine setzen lassen, weil sie sonst keine Kraft mehr für die Geburt aufgebracht hätte nach weiteren 4 Stunden. Bei Hausgeburt kommt das ja eh nicht infrage und bei meiner Tochter habe ich auch nichts bekommen. Bin aber auch ziemlich schmerzresistent bzw lasse es eben einfach über mich ergehen. Ich denke immer an andere Frauen, die gar nicht die Möglichkeit damals hatten oder heute auch teilweise nicht haben und die schaffen es ja auch, also brauch ich mich nicht so anstellen :-D Aber da finde ich eben auch, dass jeder seine Meinung zu hat und das völlig in Ordnung ist. Hatten eine Bekannte die meinte eben sie möchte einen Wunschkaiserschnitt, aber das wird hier nicht gemacht und sie meinte eben ohne PDA Word sie es gar nicht erst versuchen auf natürlichem Weg :-X die Geburt verlief nicht gut und endete fast im Not Kaiserschnitt, also ich denke das ist auch Kopfsache. Gibt ja auch andere Mittel die helfen können, aber habe mich damit nie großartig auseinander gesetzt, weil es wie gesagt für mich nicht in Frage kam bzw kommt.

Re: ET/Baby-Liste 24.5.

Vielen Dank für deine Antwort VMK:-) Ja, Geduld müssen wir jetzt aufbringen auch wenn es schwer fällt. Am Ende kommt es eh wie es kommen soll und wir müssen es so hinnehmen.:-[ Wenn am Freitag bei meinem Termin alles gut ist fang ich langsam an Eisenkrauttee zu trinken, vllt regt es ja etwas an. Bis 04.06. lassen sie mich dann drüber, sollte alles in Ordnung sein.

Ich hoffe auch, dass ich ohne PDA durchhalte aber ich finde es iwie beruhigend das es sowas zur Not gibt. Viel mehr hoffe ich aber das wir eine tolle Hebamme erwischen (es gibt glaub ich 7 bei uns in der Klinik) mit der wir gut harmonieren und die uns auch gut berät und zur Seite steht.:-) Ich bin aber sehr zuversichtlich, das Vorgespräch war toll und ich hab ein gutes Gefühl.

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen