Suchen Menü

Super, danke!

Das ist ja lustig, ich hatte auch eine Wunschtermin: den 16.7.2010 (hab ich dann auch fast geschafft) der 15.7. ist aber auch völlig in Ordnung. Bei mir hat auch keiner gedacht, dass das noch so lange geht. Meine Ärztin hatte schon 3 Wochen vorher Angst vaginal zu untersuchen, weil sie immer meinte die Fruchblase könne platzen... Und auch im KH (ich lag wg. leichter Schwangerschaftsvergiftung von 35+4 bis 36+6) meinte die Hebamme: was für ein schöner Befund, GMH bereits verstrichen und Mumu schon fingerdurchlässig... Ja, aber ohne Wehen keine Geburt ;-)
In unserem KH hält es sich wohl fast die Waage zwischen normaler Geburt und KS (zumindest was ich so mitbekommen habe). Da waren sogar die Ärzte eher für vaginale Entbindung als den KS (weil ja viele B
behaupten, die machen KS, weil´s dafür ja mehr Geld gibt).
Auf die PDA hab ich freiwillig nicht verzichtet, aber das ist ja nun ne Frage des schmerzempfindens, ich bin weder Held noch Heulsuse (sonst hätten die mich auch nicht vaginal Entbinden lassen ;-)).
Hör einfach auf deinen Körper und warte ab, was passiert.
Ich drück dir die Daumen, dass auch du deinen Wubnschtermin erreichst- man kanns schaffen!!!
GLG die Bnett mit einer im Hintergrund brüllenden Jette- ich muss los.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Übersicht aller Foren