Suchen Menü

Blutschwamm an der lippe

Mein Baby hat seit ca. 3 Wochen nach der Geburt einen blutschwamm an der Lippe, der sich auch am Mundwinkel und im Mundraum bis zum Zahnfleisch ausbreitet. 

Hat da jemand Erfahrung damit? Hat das jemand entfernen lassen? 

Kinderarzt meint erstmal abwarten und beobachten. Haben wir auch getan. Jetzt wird es aber wulstiger und ich hab das Gefühl das sie nicht mehr so gut trinkt. (Wir füttern aber zu also verhungern wird sie nicht) 

Irgendwann bildet es sich ja auch zurück aber gerade weil's im mundraum und Lippe ist bin ich skeptisch. Tante Googel sagt was von eventuellen zahnfehlstellungen und sprachentwicklungsverzögerungen. 

Naja erstmal am Montag Kinderarzt anrufen und schauen was der meint und evtl mal zum Hautarzt wegen einer zweiten Meinung. 

Aber über Antworten bin ich trotzdem froh :) 

 

Bisherige Antworten

Re: Blutschwamm an der lippe

Huhu, 

Unsere Tochter ist jetzt 5 Jahre alt und Hat auch eins im Gesicht. An der Wange und etwas ist der Mundwinkel mit betroffen. Wir haben es noch nicht weg machen lassen. Uns wurde geraten es erst kurz vor der Schule machen zu lassen. Naja eigentlich hatten wir nun auch ein Termin für die Besprechung wann wir das weg machen lassen, nur mussten wir den Termin Dank corona verschieben.

Wir haben es allerdings mit einem Medikament behandelt. 

Falls du mehr wissen möchtest oder fragen hast, darfst du mich gerne anschreiben. 

 

LG Ulrike 

 

 

Re: Blutschwamm an der lippe

Huhu, ich klink mich mal ein. Hämangiome im Gesichtsbereich, die Falten übergreifend sind, an Auge, Lippe, Ohren oder Nasenwinkel sind, sollten behandelt werden. Am besten frühzeitig. Es gibt mittlerweile eine ziemlich elegante Therapie mit Propranolol. Am besten ihr wendet euch an eine Hämangiomsprechstunde, die werden durch die meisten größeren Kliniken angeboten. Will sagen Hämangiom heißt nicht gleich OP oder Lasern.

Viele Grüße

Re: Blutschwamm an der lippe

Huhu Danke für die Antworten! Dann werde ich mal den Kinder Arzt darauf ansprechen und mit dem Uniklinikum telefonieren. 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Trotzphase beim Kind

    Die Trotzphase gehört zur normalen kindlichen Entwicklung. Als Fachbegriffe verwendet man hier auch Autonomiephase oder Autonomiebestreben. In der Trotzphase lernt das Kind, einen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen