Suchen Menü

makrosomie

Hallo,

Ich habe eine Frage bzgl. Makrosomie. Ich bin aktuell in der 34ssw. Und mein Frauenarzt meinte das mein Kind deutlich zu groß und zu schwer sei ( genaue Angaben wollte er erst bei der nächsten Untersuchung machen, er wollte es erstmal beobachten) er meinte nur, das ich 3 Wochen weiter sei. Desweiteren fiel das Wort Makrosomie. Diabetes werte waren beim Test nüchtern 80, nach 1std 120 nach 2Std.70 das sieht ja alles o.B. aus. Gewichtszunahme liegt bei 12kg...Start gewicht war 62kg bei 173cm. Ich mache mir sehr starken sorgen das mein Kind entweder 4 bis 5 Kg wiegen wird oder das wir die Geburt früher einleiten müssen  z.b. in 3wochen. 

Meine Frage lautet.

Warum ist das Kind schon 3 Wochen weiter bzw. Zu groß und schwer....was gibt es für Gründe? 

Was kann ich noch tun damit es nicht größer wird? Oder ist das genetische Disposition und ich kann nix dagegen tun?

Vielen Dank für eure Hilfe 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 13.07.2020, 17:05 Uhr  |  Antworten: 0
    Liebe Augustmommy, ich habe gesehen, dass Du deine Frage auch parallel in...  Mehr...
  • 14.07.2020, 21:40 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo, ich war in einer ähnlichen Situation. Mein drittes Kind war auch...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App