Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 23. Juni 2017
Menu

kein herzschlag mehr bei 9+0

Hallo,

 

ich habe am Montag erfahren, dass unser Krümelchen keinen Herzschlag mehr hat. Das war genau bei 9+0. Ich habe mich so gefreut, dass wir die 10.ssw erreicht haben und es hat sich diesmal alles so wunderbar angefühlt. ich hatte davor bereits 2 abgänge (5,ssw, 6.ssw) somit ist es nun der 3. abort in folge. innerhalb der letzten 6 monate wear ich 3 mal schwanger. 3 mal die hoffnung, 3 mal die freude und dann 3 mal am boden zerstört. ich hab es sofort selber am ultraschall gesehen, dass das herz nicht schlägt, obwohl der fötus 1,87 cm maß und für 9+0 zeitgerecht entwickelt war. diesesmal hat es mich völlig zerbrochen. der gedanke unserer 27-monatigen tochter kein geschwisterchen schenken zu können, frisst mich auf. mein mann und ich, wir sind so unendlich traurig und dieses mal ist es besonders hart. ich kann auch die trauer noch nicht zulassen. ich habe eine medikamentöse einleitung vor mir und habe angst davor, mein kind zu sehen, oder ins klo spülen zu müssen.

gleichzeitig hoffe ich so, dass es bald klappt und dass diesmal alles gut geht. auf der anderen seite habe ich so eine sch***angst davor es wieder zu versuchen und ich/wir haben angst, dass es uns bei einm erneuten abort endgültig zerbricht. ich fühle mich auch unter druck gesetzt, da ich 38 jahre alt bin und somit nicht wirklich zeit habe abzuwarten. ich fühle mich schrecklich unzulänglich und irgendwie "defekt". obwohl es bei uns von 3 aktiven versuchen schwanger zu werden 4 mal geklappt hat (das letzte mal, obwohl wir eigentlich noch ein bisschen warten wollten). mein zyklus ist absolut regelmäßig und ich hab auch die letzten monate dazwischen mit ovulationstests meinen eisprung kontrolliert. war immer bilderbuchreif - trotz der aborte dazwischen. alp (gerinnungsstörung) wurde bei mir auch abgeklärt: negativ. meine werte liegen sehr weit von einem positiven ergebnis. trotzdem rät mir meine fa im fall einer erneuten ss täglich heparin zu spritzen. das würd ich nicht packen....

 

ich fühl mich so leer und kann ich zu nichts mehr aufraffen...

das mal aufzuschreiben tut aber irgendwie gut.

lg, sabine

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang