Suchen Menü

Metformin/Clomifen

Guten Abend,
Seit ca zwei Wochen habe ich die Diagnose PCO.
Mein Gyn meinte ich sollte mit Metformin anfangen um einen ES zu bekommen. Jedoch lese ich auch viel von Clomifen, was ist zwischen den beiden der Unterschied? Und warum liest oder hört man mehr über eine Einnahmen von Clomifen anstatt Metformin?
Vielleicht hat einer von euch da mehr wissen als ich und kann mir das beantworten :)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 03.04.2017, 21:10 Uhr  |  Antworten: 1
    Hi. Metformin ist ein Diabetesmedikament das quasi als Nebenwirkung den...  Mehr...
  • 10.04.2017, 16:11 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo! Also ich habe die Diagnose im Dezember 16 erhalten. Seitdem hab ich...  Mehr...
  • 16.04.2017, 19:12 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo, ich bin auch neu hier und hab die Diagnose PCO seit ca. 4 Wochen...  Mehr...
  • 03.09.2017, 17:22 Uhr  |  Antworten: 0
    Also ohne Behandlung in der Endokrinologie würde ich gar nichts nehmen, da...  Mehr...
  • 21.09.2017, 12:08 Uhr  |  Antworten: 0
    Hey, erstens muss man wissen, ob du eine Insulinressistens hast,...  Mehr...
  • 21.01.2018, 16:02 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, Ich habe auch PCO. Der Tipp von einem User hier stimmt -...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App