Suchen Menü

17. SSW - (Schmier-)Blutungen?!

Liebes Expertenteam,

Ich bin heute bei SSW 16+1.

Nach dem Aufwachen habe ich auf der Toilette gemerkt, dass ich eine dunkelrot/braune Blutung habe. Ich bin daraufhin direkt ins Krankenhaus. Dem Baby geht es gut und es sei alles in Ordnung, meinte der Arzt. Im Krankenhaus hatte die Blutung aufgehört, aber 2-3 Stunden nachdem ich zu Hause war ging es weiter mit braunen Schmierblutungen und hält noch immer an.

Ich habe Donnerstag eine Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt gehabt. Seit meiner Schwangerschaft habe ich immer nach den Untersuchungen ganz leichte bräunlich gelbe Schmierblutungen, aber es war nie so viel. Da meine 1. Ss mit einer FG (9.SSW) endete, ist es für mich nicht leicht, entspannt zu bleiben.  ...

Ich soll jetzt bis Montag abends Utrogest einnehmen und dann nochmal mit meinem Frauenarzt sprechen.

Meine Frage ist, woher kommen diese Blutungen? Kann es sein, weil die Gebärmutter wächst? Oder muss ich mir Sorgen machen?.. Im Krankenhaus konnte wie gesagt kein Grund festgestellt werden ...

Ich hoffe, Sie können mir da weiterhelfen. 

Grüße 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 17.01.2021, 07:05 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: 17. SSW - (Schmier-)Blutungen?!

Hallo  Honey,

aus der Ferne lässt sich das leider auch nicht sagen.
Sofern Sie vielleicht kurz vorher Verkehr hatten, könnte die Blutung vom Muttermund stammen.
Ansonsten muss man sich noch mal ganz genau den Plazentasitz anschauen.

viele Grüße
Dr. Grüne

 

Re: 17. SSW - (Schmier-)Blutungen?!

Vielen Dank für Ihre Antwort. 

Seit meiner Schwangerschaft hatte ich keinen Geschlechtsverkehr, da mein Arzt sagte, es könnte Blutungen verursachen. 

Im Krankenhaus meinte der Arzt, dass soweit alles in Ordnung ist, aber ich werde morgen nochmal telefonisch meine Frauenärztin fragen. 

Kann es denn zu Blutungen kommen, weil sich die Gebärmutter vergrößert?

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 17.01.2021, 19:37 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: 17. SSW - (Schmier-)Blutungen?!

Hallo Honey,

aus der Gebärmutter sollte es allein aufgrund der zunehmenden Vergrößerung nicht bluten. Von daher sollte man das weiter im Auge behalten und beobachten.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert. Mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen