Suchen Menü

Viele Grüße aus der Reha

Irgendwie werde ich noch ne Weile brauchen, bis ich hier wirklich ankomme. Die Klinik ist zwar nicht groß, aber bei weitem nicht so familiär wie eine Mütterkurklinik. Alles sehr fremd.

 

Tischplätze gibt es keine festen, so saß ich heute Mittag erst mal ganz verloren alleine an einem Tisch, heute Abend dann noch mit einem ebenfalls neuen Mitpatienten.

Grade habe ich ziemliche Fluchttendenzen, da muss ich wohl durch.

 

Die Ärztin verordnet mir irgendwie die volle Packung Sport, ich bin echt mal auf meinen Plan gespannt. Das wird nix mit abhängen und lesen. Aber ich habe es ja nicht anders gewollt :-)

 

Morgen früh wird Blut abgenommen und dann werden endlich mal ALLE Schilddrüsenwerte bestimmt. Bin mal gespannt, was die dabei rausbekommen. Ich habe mich ja mit meinem Doc gezofft, weil er meinte, ich dürfte meine Dosis nicht nach oben setzen...

 

Viel ins Internet werde ich vermutlich nicht kommen, Congstar ist auch nicht wirklich der Bringer, die Verbindung wird alle paar Minuten unterbrochen.

 

Jetzt mach ich mir noch nen Tee und dann les ich noch ne Weile.

LG

urmely

Bisherige Antworten

Re: Viele Grüße aus der Reha

Ach, da bist Du ja! Ich hab eben noch an Dich gedacht :-).

Ich kenne das Gefühl ja noch zu gut, nicht zu Hause zu sein und sich so fremd zu fühlen. Aber das gibt sich bestimmt bald. Dass es keine festen Tischplätze gibt, finde ich doof. Aber spätestens wenn Du Deine Anwendungen hast, wirst Du nette Menschen kennenlernen.

Ich wünsche Dir wirklich schöne Wochen und nette Menschen. Und schön wäre es, wenn Du Dich hier ab und zu meldest :-)

Re: Viele Grüße aus der Reha

hast du neuigkeiten wegen rita? das ist genau der grund, warum ich keinen katze haben könnte. die ständige angst. hoffentlich taucht sie wieder auf!

mittlerweile ist die fluchttendenz nimmer so groß. ein paar von den neuen habe ich jetzt schon kennengelernt und heute nachmittag wollen wir uns mal nach freiburg in die stadt rein wagen. wir sind doch einige kilometer außerhalb, dafür direkt im wald und das hauptgeräusch hier ist vogelzwitschern :-) total schön!

mit den anwendungen geht es näxte woche los. bisher ist nur einführung und diverse gespräche. gestern bei der stresssprechstunde war es gar nicht schön. die ärztin war total fies. ich denke, es ging wohl drum, zu schauen, wie ich reagier. in der situation wäre ich am liebsten aufgestanden... es kamen so sachen wie: wie konnten sie in ihrer situation 3 kinder bekommen? oder: wieso haben sie die vertragsänderung nicht akzeptiert, da sind sie ja selbst schuld an ihrer lage.

ich hoffe jetzt einfach mal, dass das ein stresstest war und die ärztin nicht wirklich so drauf ist =-O mitpatienten hatten beim gespräch mit ihr auch solche erlebnisse.

so, jetzt setz ich mich irgendwo raus und les ein bißchen.

 

lg

urmely, heute in der sonne

Re: Viele Grüße aus der Reha

Huhu,

ich hab schon an dich gedacht und mir gefragt ob du mit deinem LKW samt Gepäck gut angekommen bist. ;-)

Ich glaube es ist normal, dass man sich erstmal fremd fühlt alleine unter so vielen Menschen, die man gar nicht kennt, aber ich denke du wirst schnell Anschluss finden in den nächsten Tagen. Der Sport wird dir gut tun und das macht den Kopf auch mal frei.

Mal ehrlich, wann hast du das letzte Mal in Ruhe zu Abend gegessen und danach ohne Aufräumen etc. einfach in Ruhe lesen dürfen? Ich stelle es mir gerade traumhaft vor...:-P

Ich wünsche dir eine erholsame 1. Nacht und viel Spaß beim Sporteln morgen!

 

Re: Viele Grüße aus der Reha

die nächte sind leider noch nicht wirklich so erholsam. ich träume jede menge quatsch und wache gefühlte 1000 mal auf. ich hoffe, das gibt sich wieder.

 

lg

urmely

Re: Viele Grüße aus der Reha

Schön, dass du dich meldest. Du wirst dich schon richtig einleben,am ersten TAg ist das ja immer doof. Ich drücke die DAumen, dass es dir bald besser geht. Wie habt ihr nun die Haushaltshilfenfrage gelöst?

 

 

LG Silke

Re: Viele Grüße aus der Reha

die organisation hat es geschafft für gestern und freitag jemanden zu besorgen, der vormittags 5 stunden kommt. die frau hat essen gekocht und gebügelt. morgen macht sie den kindern ihr wunschessen und wird ein bißchen rumräumen. ab montag soll dann eine feste kraft für 6 stunden/tag kommen. noch weiß männe nix konkretes...

dazu kommt ab näxte woche 2 x die woche ein junger mann übers jugendamt, der sich unseres jünxten annimmt (erziehungsbeistand) und die genehmigte familienhelferin vom jugendamt kommt wohl auch näxte woche mal vorbei. so ist männe hoffentlich gut entlastet und der druck nicht allzu groß

 

lg

urmely

Re: Viele Grüße aus der Reha

Das hört sich doch jetzt mal gar nicht so schlecht an. :-) Ich hoffe du kannst deine Reha genießen und dich wirklich gut erholen und anschließend in ein wirklich gutes Leben starten.

 

 

LG Silke

Re: Viele Grüße aus der Reha

Du wirst sicher bald und hoffentlich nette Menschen kennen lernen ! 

Wenn Du Deinen Plan hast und beschäftigt bist, wird es dir sicher wohler sein!

alles gute und meld dich ab und an....

LG Petra

 

Re: Viele Grüße aus der Reha

jaaa. näxte woche geht es los, mit der vollen packung sport und anderen dingen. bin schon auf meinen plan gespannt.

 

lg

urmely

Re: Viele Grüße aus der Reha

na dann viel Spaß beim Sport =-O

schöne Rehe wünsche ich dir.

Re: Viele Grüße aus der Reha

danke!

 

lg

urmely

Re: Viele Grüße aus der Reha

Liebes Urmely,

na, viel Sport ist doch immer gut, in Gesellschaft macht das auch doppelt Spaß. Und wenn die jetzt mal alle Schilddrüsenwerte überprüfen und Dich entsprechend einstellen ist doch auch toll.

Und durch die Anwendungen bekommst Du bestimmt auch schnell Kontakt zu den anderen Mitpatienten und musst nicht mehr allein sitzen beim Essen.

Viele liebe Grüße - lass Dich schön verwöhnen

Sanne

Re: Viele Grüße aus der Reha

es wird schon besser .-)

 

lg

urmely

Re: Viele Grüße aus der Reha

Das Einleben fällt bestimmt schwer, aber in ein paar tagen ist bestimmt alles eingespielt.

Sport soll ich auch machen, sagt meine Ärztin. Ich weiß das auch aber irgendwas ist ja immer ;-)

Ich wünsche dir, das du dich bald wohler fühlst.

Re: Viele Grüße aus der Reha

danke!

 

lg

urmely

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen