Suchen Menü

Mein kind schreit und schreit....:-((((( Heulposting

du Arme! Ich kann dich gut verstehen - bei meiner grossen war es auch so...
Das wichtigste zuerst: Du bist ne gute Mama!!!Du bist nicht schuld!!!
Wie groß ist denn deine Große? Den Vorschlag mit Urlaub bei Oma find ich gut...wäre evtl ja ein Ansatz...
Und dann die Frage: Hast du das Gefühl sie hat evtl Bauchschmerzen? Oder schreit sie wirklich "einfach so"???
Bei meiner Großen war eine Kuhmilcheiweißunverträglichkeit (Nicht laktose!) die Ursache....habe auch gestillt und als ich keinerlei Kuhmilchprodukte mehr gegessen/getrunken hab wars schlagartig weg und sie war ruhig und zufrieden....jetzt beim kleinen ging es auch mit 2 Wochen los...nur diesmal wußt ich schon was es wahrscheinlich ist uund hab wieder die milchprodukte weggelassen und siehe da - alles weg und er ist ruhig und zufrieden...schreit nur wenn ich nicht schnell genug den Busen auspacke oder wenn er abgehalten werden will (in die Windel kackt er nicht so gern)....
Ich hoffe der Osteopath bringt euch besserung, ansonsten evtl doch mal einen versuch bzgl Milch starten...
Ich wünsch dir viel hilfe und baldige besserung und ruhe..
lg Sue mit S(3,5jahre) und D(10Wochen)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • RS-Virus – Auslöser von...

    Das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus, RSV) verursacht Atemwegsinfektionen, von denen vor allem Babys und Kleinkinder betroffen sind. Man geht davon aus, dass nahezu alle... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren