Ein Angebot von Lifeline
Montag, 20. November 2017
Menu

Re: Wie umgehen mit der Angst?

Liebe Doro,

danke für deine lieben Worte. Ich hoffe sehr, dass ich einen Weg finde, mit der Angst umzugehen; aktuell hat der Kleine wieder einen Infekt, bisher aber nur leicht. Wir waren beim Arzt und er hat ziemlich viel geweint, da habe ich gemerkt, dass ich ihn gerade auch nicht gut beruhigen kann, weil ich selbst so angespannt bin. Unser KiA hat mir dann direkt noch Neurodoron empfohlen, damit ich etwas runterkomme. Zum Glück ist mein Mann recht entspannt und gleicht ein bisschen aus...

LG Jay :ROSE:

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang