Suchen Menü

Hcg Wert steigen, aber langsam

Guten Tag, 

 

ich bin etwas verzweifelt.

Ich hab am 4.3 positiv getestet, Eisprung müsste am 20.2 bzw am 21.2 gewesen sein. Nun würde am 5.3 Blut abgenommen mit einem Hcg Wert von 71, dann wieder am 11.3 mit einem Hcg von 150 und jetzt am 19.3 mit einem Wert von 380.

 

Zeitgleich wurde am 19.3 geschallt. Es wurde eine fruchthöhle entdeckt jedoch auch Flüssigkeit.

Ich nehme seit Anfang der Schwangerschaft progestan 3x2 da meine Werte zu niedrig waren.

Am Montag hab ich nochmals eine Blutabnahme.. Macht es Sinn sich noch Hoffnung zu machen oder soll ich das progestan absetzen und auf Meine blutung warten?

 

Ultraschallbild hänge ich ran.

 

Liebe Grüsse 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App