Suchen Menü

Sorge

Hallo ich bin Christina und bin 19
Und ich weis auch das die Gruppe nur für unter 18 jährige ist aber hoffe ich kann hier doch noch mit rein ?
Ich bin in der 18 ssw und habe ständig Angst das was mit dem Baby ist . Ich ziehe im November in ein Mutter Kind heim , hoffe das ich paar nette Mamas bzw werdende Mamas kennen lernen kann .
Ich bin auch schon ins Krankenhaus gefahren weil ich so Angst hatte aber dem Kind geht's bestens .
Wie bekomme ich diese Sorgen weg ?
Wohnt ihr noch daheim oder in Mutter Kind Einrichtungen ?
Wie weit seit ihr alle so ?
Habt ihr Beschwerden wie Übelkeit oder Kopfschmerzen?

Ich freue mich über Antworten von euch

Liebe Grüße
Christina
Bisherige Antworten

@Christina

Hallo liebe Christina,

Herzlich willkommen in unserer 9monate-Community.

Leider ist hier im Forum im Moment nicht soviel los, ich hoffe aber trotzdem das Du ein paar Antworten erhalten wirst.

Gerne kannst Du dich auch in dem für Dich passenden Geburtstermin-Forum vorstellen, denn dort wird man Dich sicherlich herzlich aufnehmen und Du kannst Dich mit anderen Schwangeren die ungefähr gleich weit wie Du sind austauschen.

Hast Du denn einen Frauenarzt oder eventuell schon eine Hebamme bei dem/ der Du dich gut aufgehoben fühlst?

Ich wünsche Dir alles Gute für Deine Schwangerschaft.

Liebe Grüße

Victoria

 

Re: Sorge *einschleich*

Hallo Christina,

Ich bin im Moment in der 17. SSW, also fast gleich weit. Komm doch rüber ins Jan/Feb2017 Forum. Die meisten Mamas dort wie auch ich sind zwar älter. Aber die meisten Beschwerden in der Schwangerschaft sind ja altersunabhängig ;-)

Wenn dich Sorgen und Ängste plagen, ob begründet oder nicht, kann ich dir nur wärmstens ans Herz legen mit deiner Hebamme drüber zu sprechen. Sie kann dir sicher guten Rat geben und es gibt auch homöopathische Mitte, die hier gut helfen. Ansonsten ist es super, dass du einen Platz im Mutterkindheim bekommen hast. Dort können sie dich auch bei dem ganzen Papierkram, Anträgen etc. gut unterstützen. Du hast sicher Anspruch auf Hilfe und die kennen sich dort aus.

Alles Liebe und vielleicht lesen wir uns ja bald wieder!
Mimi
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen