Suchen Menü

Impfen

Hallo,
ich habe 3 Fragen
1. kann man ein Kind zuviel bewegen also zb wenns auf dem Knie sitzt das Knie auf und ab bewegen oder beim gehen hoch und runter schaukeln oder in der Wippe??
Unsere ist sonst selten ruhig. Je holpriger desto besser.
2. Sie (12 Wo)soll geimpft werden in 1 Woche hat dauernd abends 38 Grad Temp (tags unter 37,5) weint viel, wie am Anfang auch.
Wird sie dann eigentlich geimpft??
3. KAnn ich vor nach dem Impfen Glubuli geben? Thuja, Aconitum oder Plazentaglobuli?
Danke für die Hilfe
Bisherige Antworten

Impfen

Sorry frag falsch gestellt.

Impfen

Hallo dani77ha, klar kann man ein Kind zu heftig bewegen, die Hirngefäße sind sehr empfindlich auch schütteln usw. Wenn sie Fieber hat, wird nicht geimpft, erst, wenn sie ca. 1 Woche fieberfrei ist. Sie können altersentsprechend Globuli geben
LG UE
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen