Suchen Menü

Speikind

Hallo liebe Lucia,

Ich habe mit dir 2015 bei meinem ersten Sohn sehr viel geschrieben. Damals hat es mit dem Stillen anfangs nicht geklappt, mittlerweile ist er vier und isst wie ein Spatz.... ändert sich vielleicht irgendwann noch ;

Seit Ende Februar diesen Jahres haben wir unseren zweiten Jungen. Er ist komplett anders. Trinkt wie ein Weltmeister und spuckt leider auch viel... zum Glück gibt es eine Waschmaschine.

Wir haben seit gut 3 Wochen Husten. Heute hat er zum Röcheln angefangen. Bei der U-Untersuchung hat der Arzt deswegen nix gesagt. Er ist ja körperlich gut entwickelt und fit. Meine Hebamme war zwei Wochen krank. Als sie den kleinen Anfang der Woche gesehen hat, meinte sie nur: dachte der Husten wäre schlimmer.
Sie sagte, er wäre schon ganz schön groß geworden. Das er sein Kopf für sein Alter lange heben kann und das er schon lacht... anscheinend frühreif!?

Also so gesehen sind alle zufrieden. Mein Mann und ich machen uns Sorgen um den Husten. Zumal es auch nervt, weil wir das Gefühl haben, dass er mehr spuckt. Meine Hebamme meinte, es wäre normal von wässrig durchsichtig bis über weiß und gelblich...
Ist das kein Schleim auch nicht wenn es sich schleimig anfühlt???

Was kann ich gegen den Husten machen? Das rechte Auge ist oft gelblich verklebt. Hatte der große Sohn auch, hängt mit nem noch engen Tränenkanal zusammen, was sich dann verwächst. Schnupfen hat er nicht. Hustet nur seit Wochen und seit heute immer wieder so ein röcheln. Stuhlgang ist hell und gelblich, oft flüssig bis breiig und stinkt seit heute...

Viel Text, hoff du kannst dir so wenigstens vielleicht ein besseres Bild von ihm machen und uns helfen.
Danke dir von Herzen
Deine Lebensbaum
Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 15.04.2019, 16:30 Uhr
9065 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Speikind

Liebe Lebensbaum,

wie schön von dir zu hören und herzlichen Glückwunsch.

Aus der Ferne kann ich dir leider zum Husten nichts sagen. Manchmal hängt Husten und Spucken zusammen. 
Dein Kinderarzt soll noch mal genau schauen und wenn er nichst weiter findet, dann kannst du das einfach in Ruhe abwarten. Husten ansich ist ja nichts schlimmes sofern keine Krankheit dahinter steckt.

Bitte melde dich, wenn du noch eine Frage hast.

LIebe Grüße Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen