Suchen Menü

Milchpulver: Inhaltsstoffe

Liebe Lucia, mein 2-Jähriger trinkt noch gern abends seine Flasche und auch früh morgens (schläft dann noch mal weiter). Ich hatte bisher bedenkenlos 2-er Milch und dann Kindermilch gegeben, aber im Sommer (durchs Schwitzen) roch er extrem nach Fisch - wohl durch Omega 3? Dann hab ich mir die Zutatenliste mal genauer angeschaut, habe aber natürlich keine Ahnung, ob da evtl. zu viel Omega 3 drin ist. Ich habe aber nebenbei entdeckt, dass in der Milch auch Fluorid drin ist, was mich in dem Moment ziemlich aufgebracht hat - wir hatten keine Fluoridtabletten gegeben und er hat Zahnpasta mit Fluorid.. Also, was ich fragen wollte: Welche Milch kann ich meinem Kleinen geben? Haben diese Milchpulver nicht alle diese ganzen Inhaltsstoffe drin? Wenn ich mir diese Zutatenlisten anschaue, bin ich echt ratlos.. Und normale Kuhmilch kann ich ihm doch nicht in diesen Mengen geben, oder? (2 Flaschen pro Tag, das ist ja ein halber Liter, plus andere Milchprodukte, die er bekommt - nicht zu viel natürlich). Gibt es da eine Lösung, oder wäre es das beste, ihm die Flaschen abzugewöhnen? Über ein paar Tipps wäre ich dankbar. Liebe Grüße, Katrin
Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 26.09.2011, 11:05 Uhr
9065 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Milchpulver: Inhaltsstoffe

Hallo liebe Katrin, 2er Milch ist leider kein guter Ersatz für Muttermilch sondern eher flüssige Beikost, die je nach Marke nicht besonders hochwertig ist. 2er Milch wird sehr umworben, weil der Hersteller bei diesem Produkt eine höhere Gewinnspanne hat als mit einer Anfangsnahrung. Das eigentliche Problem ist der verwirrende Ausdruck Anfangsmilch. Viel besser wäre Muttermilchersatz, da eine Anfangsnahrung genau wie Muttermilch auch für ältere Kinder bestens geeignet ist. Die Flasche ab zu gewöhnen, sollte sicher im nächster Zeit Thema sein, aber nicht jetzt sofort. Ich rate dir die Folgemilch gegen eine einfache Anfangsnahrung wie babydream oder bebivita zu ersetzten. LG Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen