Suchen Menü

Alter dt. Name gesucht

Liebe Chantale,
es gibt wirklich Studien dazu ... Und es ändert sich eben auch, außerdem heißen "meine" dann Chantal. Meine Freundin hat schon gewitzelt, sie würde ihren Sohn mal Kevin nennen, um es allen zu zeigen ... Nun ist sie schwanger, ich hab schon mal angefragt, aber da kam noch keine Reaktion :-) Also vielleicht steigen ja ein paar gebildete Eltern ein und in 20 Jahren ist Kevin kein Unterschichtname mehr. Momentan ist er es hier aber noch.
Letztendlich kann man doch nur nach dem gucken, wie die Assoziationen momentan sind, das wird sich bis zur Einschulung in 6 Jahren noch nicht groß ändern!
Meinen Vornamen gab es damals weit und breit nicht, ich wurde ständig darauf angesprochen, dass es sicherlich nicht mein richtiger Name sei usw. Heute ist er total verbreitet und normal, und das, nachdem ich mich daran gewöhnt hatte, einen so seltenen zu haben :-) .
So gehts nun mal. Ich mag ihn nicht sagen, weil ich hier in anderen Foren zu frei schreibe, als dass ich meine Anonymität aufgeben wollte.
Frida/Frieda und Friedericke fand ich bei meiner Tochter auch schon toll. Wobei Friedericke einfach zu lang ist ... Ich hatte mir damals schon ewig den Kopf zerbrochen, ob Frieda oder Frida ... Mein Mann mag den Namen nicht, aber ich schreibe ihn auch diesmal wieder auf meine Liste, ist ja schon 2,5 Jahre her :-) .
Danke trotzdem und ich habe nicht beabsichtigt jemanden wg. seines Namens anzugreifen. Ich wollte nur deutlich sagen, dass es eben nicht nur darum gehen sollte, was den Eltern gefällt, sondern dass diese auch mal überlegen sollen, was sie den Kindern aufbürden. Jeder Name weckt eine Erwartung, der mein Kind vielleicht nicht gerecht wird oder die es nicht erfüllen will. Einfach eben mitbedenken, trotzdem kann man total daneben liegen (mit: die Friedliche bzw. Friedensstifterin, gar Friedensfürstin kann man ja echt ganz und gar falsch gelegen haben :-) Wenns dann so ein nervöser Wirbelwind oder gar ein ganz aggressives, wenig einfühlsames Kind wird ...)
Grüße von Einzigartig (dieser Nick nur, weil alle anderen Namen, die ich probierte, schon vergeben waren und ich dachte, wahhhh, was ist denn mal einzigartig???! Nicht, weil ich mich so unglaublich einzigartig finde!)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.08.2010, 22:04 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, wir haben auch eine kleine Frida und ich liebe den Namen nach wie...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren