Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 22. September 2018
Menu

Seit der 20 SSW Keime (E-Coli und Proteus mirabilli) in der Scheide

Habe seit der 20. Woche immer noch Keime in der Scheide (E -Coli und Proteus Mirabilli) nehme jetzt bereits das 3. AB (zuerst Ospamox und jetzt seit gestern bereits das 2. mal Clavamox)
Habe so Panik, das ich damit mein Ungeborenes etwas antue, kann schon nicht mehr schlafen.
Mein FA meinte ich soll wegen dem AB keine Angst haben, da die Bakterien viel gefährlicher wären für das Kind.
Wollte aber noch mehrere Meinungen einholen. Bzw. vielleicht kennt jemand mein Problem.
Habe natürlich auch Angst das die AB nichts nützen und es daher zu einer Frühgeburt kommt.
Was kann ich den sonst noch machen, um die Infektion zu bekämpfen?
Habe außer einen unangenehmen Ausfluss und Juckreiz bzw. brennen keine Symptome.
Habe ja sonst schon so Angst in der SSW und dann noch so was, ich weiß bald nicht mehr weiter, bin am Boden zerstört.
PS: Weiß wer wie gefährlich diese beiden Keime eigentlich sind.
Liebe Grüßen Melanie (26 SSW)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang