Suchen Menü

Re: PMS vs Schwangerschaftssymptome

Hallo, auch Sodbrennen gehört in den großen Topf des prämenstruellen Syndrom.  Damit wird eine Vielfalt von Beschwerden zusammengefasst, die (meist) nach dem Eisprung bis zum Regelbeginn viele Frauen  beeinträchtigen. Unsache nicht sicher .Das nach dem Eisprung wirksame Progesteron scheint dabei eine Rolle zu spielen. Bei Ihnen wahrscheinlich doch Zufall, denn nach der Eieinnistung steigt das Progesteron weiter an als vor der Regel.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren