Suchen Menü

Re: Schwanger werden - eine Zerreißprobe für die Nerven

Liebe Nicole,

vielen Dank, das freut mich sehr. Das Kompliment kann ich nur zurückgeben! :)

Bei dem Thema ist es ja wohl mehr als verständlich, dass man da auch mal Schwäche zeigt.. Das muss man ja auch wirklich nicht verstecken! Du meisterst das echt vorbildlich und ich bin davon überzeugt, dass ihr einen Weg finden werdet!

Heute Morgen habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht und er war positiv. Ich bin komplett aus dem Häuschen und kann es immer noch nicht glauben! Und jetzt bin ich natürlich sehr gespannt, wie es weitergeht.

Ich würde mich auch freuen, weiterhin von dir und deinem Weg zu hören! :)

Liebe Grüße, Maren

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren