Suchen Menü

Re: Kinderwunsch und die Folgen beim Mann

Hallo zusammen.

Es ist Samstag. Eine interessante Woche neigt sich dem Ende zu. Montag morgen um 8 Uhr war Termin zur Punktion. Beim zweiten Mal ist man(n) da schon etwas entspannter und auch besser vorbereitet. Da meine Frau nüchtern erscheinen muss habe ich natürlich auch nichts gefrühstückt. Beim ersten Versuch haben wir die Klinik so gegen 13 Uhr verlassen. Ohne Essen ziemlich hart. Also habe ich morgens noch schnell ein paar Brote vorbereitet und einen Becher Kaffee zum mitnehmen gerichtet. In der Klinik angekommen warteten insgesamt 7 Paare bis es endlich los geht. Kanüle legen und warten. Irgendwann wurde meine Frau in den Behandlungsbereich gebracht. Ich schnell meine Brote gegessen und den Kaffee getrunken. Die anderen Männer haben mich neidisch angesehen. Kurze Zeit später kam meine Frau zurück und hat die Narkose ausgeschlafen. Auch dieses Mal kamen wir nicht vor 13 Uhr raus. Dienstags kam der Anruf vom Labor. 7 Eizellen entnommen, 5 befruchtet und 3 haben sich geteilt. Unser Zwischenziel war erreicht. Mittwoch morgen 7 Uhr in die Klinik. Transfer geht recht schnell und um 9 Uhr wieder nach Hause. Liegen bleiben, etwas Bewegung, Ruhe. Da bin ich gerne behilflich. Aktuell ist meine Frau recht fit. Kleine Spaziergänge findet Sie toll aber wenn Sie nicht mehr will dann will Sie nicht mehr. Jetzt heißt es warten bis zum Schwangerschaftstest am 8.7. Schön brav jeden Morgen eine Spritze und noch ein paar Tabletten. Das ist definitiv machbar und wer weiß was passiert.
Wir haben uns dieses Mal für 3 Eizellen entschieden. Ihr kennt doch vielleicht diese Bilder mit den Anfangsbuchstaben und was "passiert". Am Mittwoch hat meine Frau so eins gefunden. Wieviele Kinder hast du in 10 Jahren. Bei mir waren es 3. Bei meiner Frau Drillinge. Wir glauben nicht an so Zeug, fanden es trotzdem witzig. Mal sehen ob wir es noch immer witzig finden wenn es eintritt...

Gruß Jörg
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren