Suchen Menü

Re: elternzeit?

Hallo!
Also, zu Frage ein kann ich Dir sagen, dass das sehr Jugenamtsabhängig ist. Manche gehen nach strarren Altersgrenzen, andere jedoch entscheiden eher: was für einen Eindruck macht der Mensch? Klar, einer 50jährigen würde wohl niemand mehr ein Baby vermitteln.
Zu 2 weiß ich nichts.
Aber zu 3: ja, man kann auch als Pflegeeltern Elternzeit nehmen. Die läuft dann meines Wissens nach ab dem Aufnahmedatum des Kindes in die Familie. Ob es dann die vollen drei Jahre sind weiß ich allerdings nicht.
Zu der Angst von deinem Mann: das kann ich sehr gut verstehen. Aber falls er es nicht gänzlich ausschließt, dann sprecht mal mit eurem JuA über diese Möglichkeit. Fragen kostet nichts!
LG;
Angel
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren