Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

KS in Berlin? Hat jemand Erfahrung?

hallo,
vor 2.5 jahren habe ich meinen sohn per not-ks nach vorzeitigem blasensprung und anschliessendem geburtsstillstand in der 36. ssw entbunden. die erlebnisse (nicht die schmerzen, die waren erträglich) von damals verfolgen mich noch heute.
jetzt bin ich wieder schwanger (risikoschwangerschaft, 17. ssw - seit 4 wochen mit leichten blutungen) und tendiere stark zu einem erneuten ks obwohl mein arzt sagt, dass eine spontane entbindung durchaus möglich wäre. das möchte ich aber nicht.
natürlich werde ich mit meinem arzt nochmal reden.. aber wäre meine vorgeschichte indikation genug für einen erneuten ks? und wer kann eine klinik in berlin (nord, west oder mitte) empfehlen? hat jemand im drk klinikum westend entbunden?
danke für eure antworten!!
miri
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang