Suchen Menü

Gewichtstabelle für Babys - Gewicht in den ersten beiden Lebensjahren

Autor: Karin Wunder, Medizinautorin
Letzte Aktualisierung: 12. Dezember 2017

In den ersten 24 Lebensmonaten wachsen Babys recht schnell – entsprechend hoch ist auch ihre Gewichtszunahme. Da jedes Baby anders wächst und zunimmt, kann eine Gewichtstabelle für Babys lediglich als Orientierungshilfe dienen.

Gewichtstabelle für Babys - Gewicht in den ersten beiden Lebensjahren
Babys nehmen in den ersten beiden Lebensjahren stark an Gewicht zu - in der Gewichtstabelle für Babys werden Mittelwerte zur Orientierung genannt
© iStock.com/didesign021

In der Gewichtstabelle für Babys werden daher lediglich Durchschnittswerte genannt. Abweichungen sind völlig normal.

Gewichtstabelle für Babys nach Alter

Vor allem in den ersten Wochen ihres Lebens nehmen Babys normalerweise rapide an Gewicht zu: etwa 200 Gramm pro Woche. Wie man in der Gewichtstabelle sieht, wird die Zunahme in den ersten beiden Lebensjahren immer weniger, bis sie bei Kindern wieder ansteigt.

Stuhlgang beim Baby in Bildern: Das sagt ein Blick in die Windel aus

Unterschiedliche Gewichtstabelle für Mädchen und Jungen

Das Gewicht eines Babys wird immer auch im Verhältnis zu seiner Größe und seinem Kopfumfang betrachtet. Zudem wird bei der Gewichtszunahme ein Unterschied zwischen Mädchen und Jungen gemacht: Jungen sind in der Regel etwas schwerer als Mädchen.

Gewichtstabellen für Babys nach Durchschnittswerten

Die Werte in der Gewichtstabelle für Babys entsprechen den „Child Growth Standards“ der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Wie Ihr Baby die Welt im ersten Jahr sieht

TargetVideo

Gewichtstabelle für Mädchen

Alter Gewicht
1. Monat 4.200 Gramm
2. Monat 5.100 Gramm
3. Monat 5.800 Gramm
4. Monat 6.400 Gramm
5. Monat 6.900 Gramm
6. Monat 7.300 Gramm
7. Monat 7.600 Gramm
8. Monat 7.900 Gramm
9. Monat 8.200 Gramm
10. Monat 8.500 Gramm
11. Monat 8.700 Gramm
12. Monat 8.900 Gramm
13. Monat 9.200 Gramm
14. Monat 9.400 Gramm
15. Monat 9.600 Gramm
16. Monat 9.800 Gramm
17. Monat 10 Kilogramm

Gewichtstabelle für Jungen

Alter Gewicht
1. Monat 4.500 Gramm
2. Monat 5.600 Gramm
3. Monat 6.400 Gramm
4. Monat 7.000 Gramm
5. Monat 7.500 Gramm
6. Monat 7.900 Gramm
7. Monat 8.300 Gramm
8. Monat 8.600 Gramm
9. Monat 8.900 Gramm
10. Monat 9.200 Gramm
11. Monat 9.400 Gramm
12. Monat 9.600 Gramm
13. Monat 9.900 Gramm
14. Monat 10,3 Kilogramm
15. Monat 9.600 Gramm
16. Monat 10,5 Kilogramm
17. Monat 10,7 Kilogramm
Kinderkrankheiten und ihre typischen Beschwerden
Autor: Karin Wunder, Medizinautorin
Letzte Aktualisierung: 12. Dezember 2017
Quellen
Beiträge im Forum "Geburtstermin November/Dezember 2017"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Immer mehr Kinder betroffen

Kaputte Zähne trotz guter Zahnpflege: Bereits über ein Drittel aller 12-Jährigen leidet unter den sogenannten Kreidezähnen. Mehr...

Trotz möglicher Nebenwirkungen

Rotaviren sind die häufigsten Erreger von Brechdurchfall bei Kleinkindern. So äußert sich die Erkrankung und das sollten Sie über die Rotavirus-Impfung wissen. Mehr...

Gesundheit & Entwicklung

Dreimonatskoliken ist die Bezeichnung für heftiges, unstillbares Schreien und starke Unruhe von Babys in den ersten Lebensmonaten, die auf Bauchschmerzen zurückgeführt werden. Die unter Dreimonatskolik... Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Impfen

    Impfen ist eine medizinische Methode, Infektionskrankheiten, die durch Viren oder Bakterien ausgelöst werden, vorzubeugen. Dazu wird eine so genannte Schutzimpfung durchgeführt. Mehr...

  • Bauchschmerzen bei Babys

    Bauchschmerzen bei Babys können sehr viele Ursachen haben. Oft bekommt ein Baby durch Blähungen Schmerzen und diese vergehen wieder. Bei länger anhaltenden oder auffälligen... Mehr...

  • Plötzlicher Kindstod (SIDS)

    Plötzlicher Kindstod ist eine der häufigsten Todesarten von Kindern im ersten Lebensjahr. Der auch unter dem Kürzel SIDS (sudden infant death syndrome) bekannte plötzliche Kindstod... Mehr...