Suchen Menü
Warnhinweise im Windelinhalt

Gelber Stuhlgang beim Baby: Wann er Grund zur Sorge ist

Der Stuhl deines Babys leuchtet dir safrangelb aus der Windel entgegen? Das mag dir als erwachsener Person ungewöhnlich erscheinen – zumindest bei gestillten Babys ist die knallige Stuhlfarbe aber völlig normal und somit sogar ein gutes Zeichen. Wir erklären, woher die auffällige Färbung kommt, wie sich der Stuhl von Flaschenbabys und Stillkindern unterscheidet und welche Anzeichen dir verraten, dass ein Besuch in der Kinderarztpraxis fällig ist.

GettyImages-1127653044.jpg
© Getty Images/Willie B. Thomas

Sämig und leuchtend gelb-orange gefärbt wie Currypulver: So sieht der sogenannte Muttermilch- oder Stillstuhl meistens aus. Wann aber ist gelber Stuhlgang besorgniserregend? Dieser Frage gehen wir in unserem Artikel auf den Grund.

Inhalt:

Stuhlgang beim Baby in Bildern: Das sagt ein Blick in die Windel aus

Ist es normal, wenn Babys Stuhl gelb ist?

Das Wichtigste gleich vorneweg: Ja, eine leuchtend hell- bis goldgelbe Stuhlfarbe ist bei Säuglingen normal – vor allem, wenn sie gestillt werden. Den gesunden Muttermilchstuhl erkennst du neben seiner intensiven Farbe daran, dass er nur wenig und nicht unangenehm riecht. Er hat eine flüssige bis körnig-pastenartige oder flockige Konsistenz.

Wie verändert sich die Stuhlfarbe eines Stillbabys im Lauf der Zeit?

In den ersten Lebenstagen scheidet dein Baby dunkelgrünen, fast schwarzen Stuhl aus, das sogenannte Mekonium oder Kindspech. Mit steigendem Anteil des Muttermilchstuhls wechselt die Farbe innerhalb der ersten Lebenswoche über Grüngelb allmählich zu Gelb. Wenn Beikost ins Spiel kommt, wird die Stuhlfarbe dunkler, die Konsistenz fester und der Geruch strenger.

Warum ist der Kot meines Babys gelb?

Muttermilch – die ausschließliche Nahrung voll gestillter Babys – sorgt dafür, dass der Stuhl deines Kleinen eine gelbe Farbe annimmt. Später im Beikostalter verrät eine gelbe Farbe, dass dein Baby zum Beispiel stärkehaltige Lebensmittel wie Kartoffeln und Mais oder auch Milchprodukte in größerer Menge gegessen hat.

GettyImages-1357538359.jpg
© Getty Images/Larisa Rudenko

Haben auch Flaschenkinder gelben Stuhl?

Der Stuhlgang von Flaschenbabys kann verschiedene Farben annehmen: Von grünlich über gelb bis hellbraun ist alles im Bereich des Normalen! Der Kot von Babys, die PRE-Milch bekommen, ist zudem meist etwas zäher sowie dickflüssiger als der von gestillten Kindern. Auch riecht er intensiver. Zudem haben Flaschenkinder im Durchschnitt seltener Stuhlgang als Stillbabys.

Ist es gefährlich, wenn mein Baby gelben Stuhlgang hat?

Überhaupt nicht. Wenn der Windelinhalt deines Babys allerdings sehr hellgelb, gräulich oder fast weiß erscheint, solltest du die kinderärztliche Praxis aufsuchen: Dahinter könnte eine Leberentzündung oder eine Störung der Gallenausscheidung stecken. Auch begleitende Symptome wie Durchfall, Erbrechen, Bauchkrämpfe, ein aufgeblähtes Bäuchlein, Blut im Stuhl oder Fieber gehören unbedingt von einer medizinischen Fachperson abgeklärt.

Und wie sieht es mit grünem Stuhl aus?

Auch gelbgrüner oder grüner Stuhl kann bei gesunden Babys vorkommen – nicht nur in den ersten Lebenstagen. Wenn du mehr darüber wissen willst, empfehlen wir dir zum Weiterlesen diesen Artikel: Grüner Stuhlgang beim Baby: Was bedeutet er?

Farben, Geruch und Beschaffenheit – hier erfährst du, wie du Babys Stuhl „lesen“ kannst und was er über die Gesundheit deines kleinen Schatzes aussagt: Stuhlgang beim Baby: Das verraten Farbe, Geruch und Konsistenz

Schübe beim Baby: Diese mentalen Sprünge macht dein Kind im ersten Lebensjahr
Beiträge im Forum "Geburtstermin November/Dezember 2017"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Zwischen fünf und acht

"Wackeln die Zähne, wackelt auch die Seele": Wie du am besten mit deinem „Mini-Pubertier“ umgehst! → Weiterlesen

Rote Pusteln

Warum Hitzepickel entstehen und was du dagegen tun kannst. → Weiterlesen

Abgeschnürte Finger und Zehen

Gefahr durch Haare: Beim Tourniquet-Syndrom schnürt ein feines Haar Finger oder Zehen ab. Wie kannst du dein Kind schützen? → Weiterlesen

Neuste Themen in den Foren

Diese Schritte macht Ihr Nachwuchs Monat für Monat!

mehr lesen...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen