Suchen Menü

Nachtdienst

Hallo,

ich hoffe, hier eine Antwort zu finden, leider werde ich aus dem Gesetz nicht wirklich schlau.

Darf eine stillende Mama Nachtdienste arbeiten oder ist sie durch das Mutterschutzgesetz befreit? 
oder ist dies eben nur auf die ersten 12 Monate begrenzt? Überall steht etwas anderes :(

Danke und einen schönen Start in die neue Woche:) Liebe Grüße 

Bisherige Antworten
Expertin-Sampaolo
Expertin-Sampaolo | 05.10.2020, 07:47 Uhr
422 Beiträge seit 19.12.2012

Re: Nachtdienst

Hallo Steffey,

für stillende Mütter gilt, dass sie nach 22 Uhr nicht mehr arbeiten dürfen, Nachtschichten sind also verboten, aber das gilt tatsächlich nur für die ersten 12 Monate nach der Geburt. Auch alles andere fällt dann weg - Stillpausen z.B.

 
So steht es im Mutterschutzgesetz, § 7 Freistellung für Untersuchungen und zum Stillen.
 
Man geht davon aus, dass das Stillen ab dem zweiten Lebensjahr keinen besonderen Schutz mehr braucht, sondern mit der Berufstätigkeit vereinbar ist. Auch wenn das im echten Leben schwierig sein kann. Da kommt es auf das Verständnis und Entgegenkommen des Arbeitgebers an.
 
Herzliche Grüße

Sonia Sampaolo

Re: Nachtdienst

Alles klar, danke für die schnelle Antwort :) 

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen