Suchen Menü

Gewichtsverlust in der Stillzeit

Hallo,

die kleine Matea ist nun 9 Monate alt und ich stille sie und den großen Bruder, der Anfang Juni 3 wird. Jetzt habe ich das Ausgangsgewicht von vor der Schwangerschaft erreicht und die Tendenz geht weiter nach unten. Das Ausgangsgewicht war bei beiden Schwangerschaften identisch.

Immer wieder hört man, dass, sobald das Gewicht unter das Ausgangsgewicht geht, der Körper angesammelte Schadstoffe aus den Fettzellen in die Muttermilch spült. Den Zusammenhang kann ich mir aber kausal so gar nicht herbeiführen.

Nichts desto trotz macht man sich so seine Gedanken. Durch eine Mykose im Darm habe ich so meine Schwierigkeiten mit Übelkeit. Ich esse also, so gut es geht. Bei 4 Kindern ist mein Grundumsatz aber halt nicht gering. Darf ich nun weiter abnehmen ohne mir sorgen zu machen beim Stillen oder sollte ich versuchen das Gewicht so gut es geht zu halten.

Lieben Dank schon einmal für deine Zeit!

Katrin
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App