Suchen Menü

sind das die Hormone, oder...?

Mir gehts heute gar nicht gut, bin seit heute Nacht nur noch am Heulen. Fühle mich sowieso nicht besonders schwanger, aber jetzt sind auch noch alle Zeichen, die ich hatte futsch (Brustspannen, Bauch-ziehen, Müdigkeit und Hunger). Und dazu noch dieses böse Gefühl: "oje, oje". Und die Tränen fließen. Sind das nur die Hormone? Bis zu meinem Termin am Mittwoch ist es noch soooo lang.
So. Das mußte jetzt einfach sein.
LG Inga
Bisherige Antworten

... mach Dich nicht fertig!

Hallo Inga,
bitte mach Dir nicht so viel Gedanken!!!
Ich verstehe ich so sehr und ich habe jetzt schon Angst nach der FG wieder schwanger zu sein, obwohl es mein größter Wunsch zur Zeit ist.
Wichtig ist, das Du noch keine Blutungen hattest, oder Deiner Periode nicht doch noch gekommen ist.
Dann würde es sich sicher um einen Frühabort handeln.
Aber das ist doch nicht so, oder????
Also zum ersten tief durchatmen ....
ZUm zweiten die größeren Zipperlein kommen doch eigentlich erst später, nach der 6 SSW, obwohl das auch überall unterschiedlich ist.
Mir ging es auch so, mir war bei der letzten SS hundselend schlecht, kannte ich von meiner ersten gar nicht, zumindest habe ich jeden Tag beobachtet, ist mir mal weniger, oder mal mehr schlecht. Wenn mir mal weniger, oder gar nicht schlecht war, habe ich gleich Panik geschoben, war völlig verzweifelt und wusste nicht,
ist es jetzt tot, lebt es noch????
Ich kenne Deine Angst und die kann uns leider keiner nehmen, eines machst Du schon mal richtig, Du schreibst und wenn Du mal ne Runde heulst, finde ich auch gut.
Da lässt die Verspannung nach! grins....
Also warte bis zum FA Termin ab und wenn Du es gar nicht mehr aushälst, fahr in einer KLinik, oder gehe gleich am Montag zum Arzt, er wird das bestimmt verstehen.
Meld Dich, lieben Gruß Fanny mit Maus zu Hause und Sternchen im Herzen.

... mach Dich nicht fertig!

Danke Fanny,
es geht mir eh schon wieder besser. Die Heulerei hat endlich aufgehört, von einer Minute auf die andere! Also war es wahrscheinlich nur ein Hormon-Problem, sowas solls ja geben. Auch das ungute Gefühl ist wieder fast verschwunden. Und wegen der fehlenden Anzeichen: vielleicht ist es bei mir ja wie bei meiner Mutter, die hat bei ihrer ersten Schwangerschaft erst im dritten Monat gemerkt, dass etwas anders ist, da hat sie nämlich angefangen sich zu übergeben; und vorher: null Anzeichen!
Blut ist bis jetzt auch noch keines gekommen. (allerdings habe ich auch beim letzten Mal nicht geblutet).
Wird schon passen.
Jedenfalls noch mal Danke, das hat mir echt geholfen. Ich schaff das bis Mittwoch!
LG Inga

... mach Dich nicht fertig!

Komischer Weise habe ich gerade erfahren, das es mir eventuell bald genau so geht.
Und ich hoffe ich erinnere mich dann an meine und deine Worte! grins...
LG Fanny

... mach Dich nicht fertig!

Wieso?! Mens ausgeblieben?! Getestet und Positiv?!

... mach Dich nicht fertig!

Verzeihung, hab erst jetzt deinen Beitrag weiter unten gelesen! Kann dir nur sagen, hab meinen Test auch ZT32 gemacht, eine Linie war heller als die andere, aber, wie es schon in der Beschreibung steht: das spielt keine Rolle!!!!! Wie schön! Ich freu mich für dich!
LG Inga

postiver Test

Ja aber jetzt kommen meine negativen GEdanken..... schmoll ;-(
Freu mich tierisch, aber bin sehr verhalten.
Was ist wenn ich die nächsten Tage doch noch meine Periode
bekomme? Oder es war zu früh? Hatte erst einmal nach der AS meine Tage.
Aber ich wollte es ja so, ich wollte einen bzw. zwei Zykluse abwarten...
Hoffentlich habe ich nicht wieder Bakterien drin.
Aber mein letzter Abstrich am 26.1. war in Ordung und in dem Zeitraum muss
auch die Befruchtung stattgefunden haben.
Hoffentlich ist der SS test gültig...
Och ich bin ganz wuselig....

postiver Test

Ich bin so froh, dass es Dir genau so geht, wie mir .... denn ich hatte im Okt. 2006 die FG und wollte auch 2 - 3 Zykluse warten, .... wenn ich so genau überlege, hab ichs sogar geschafft ;-) .... aber mit Glück, denn im Dez haben wir auch nicht gerade aufgepasst und Jan. na ja, da hats wieder geklappt...dennoch war ich gestern beim positiven SStest verhalten wie Du .... einem ist klar, dass man sich das so sehr wünscht, -wir haben noch keine Kinder- und ja, dnan ist der Test positiv und man weiß gar nicht wohin mit einem aber wohl wegen der Erfahrung die man vorher leider machte,....denken wir an das Heute und alles nimmt seinen Lauf....hoffe wir hören noch voneinander

postiver Test

Hallo Du,
in welcher Woche bist Du jetzt genau?
Ich würde jetzt SSW 4 + 5 sein.
Wann gehst Du jetzt zum Arzt? Hast Du SS Anzeichen?
Mir geht es eigentlich sehr gut, obwohl die Angst schon brutal ist.
Meine Freundin hatte mich aber auch schon gewarnt, wir hatten unser ersten Kind zusammen bekommen, dann hatte Sie vor 1 1/2 Jahren eine FG, mittlerweile aber eine ganz gesunde Tochter bekommen.
Sie meinte es war die Hölle ...
BIs dann lieben Gruß

postiver Test

Hi.
sorry war länger nicht online. ja bin auch 4 + 5 :-) FAtermin ist nächste Woche erst, also in einer Woche....aber um ehrlich zu sein hab ich es diesmal nicht so eine Eile zum FA zu gehen......bez. Anzeichen ist mir übel, mal weniger, mal mehr....aber die Übelkeit ist fast immer da....und meine Brüste fangen an zu spannen, zu wachsen :-) in der Tat......Aber die Angst macht mich schon verrückt.....liebe Grüße zurück

sind das die Hormone, oder...?

Hallo Inga,
so wirklich schwanger fühle ich mich auch nicht. Hier und da mal ein Ziehen im Unterleib, alle zwei oder drei tage leichtes Schwindelgefühl - das war's auch schon. Ich denke auch, dass meine Brüste ein wenig größer geworden sind, aber vielleicht ist das auch nur Einbildung? Mache mir da auch so meine Gedanken...
Bin froh, dass es Dir jetzt wieder besser geht. Ich habe meinen Termin am Dienstag, Du bist am Mittwoch dran - ich hoffe dann sind wir beide etwas beruhigter.
GLG Katrin

sind das die Hormone, oder...?

Hallo Katrin,
Finde es sehr beruhigend, dass es dir, was die Anzeichen betrifft, so ziemlich genauso geht wie mir! Habe jetzt aber schon von vielen Seiten gehört, dass es gar keine Rolle spielt! Es ist nicht jedem schlecht und bei manchen wächst die Brust überhaupt nicht, alles ist möglich! Beim letzten Mal war mir so schlecht, dass ich am Ende gar nichts mehr essen konnte, ich habe mich ca. 5mal am Tag über die Toilette gebeugt! Auch mein Bauch hat mir oft sehr weh getan und narürlich die Brüste, also kurz gesagt: Bilderbuch-Anzeichen. Geblieben ist es aber trotzdem nicht. Also man sieht: das heißt überhaupt nix! Wahrscheinlich haben wir nur ungemeines Glück und werden eine ganz tolle, beschwerdefreie SS haben!
Gute Nacht und LG Inga
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Trotzphase beim Kind

    Die Trotzphase gehört zur normalen kindlichen Entwicklung. Als Fachbegriffe verwendet man hier auch Autonomiephase oder Autonomiebestreben. In der Trotzphase lernt das Kind, einen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen