Ein Angebot von Lifeline
Montag, 20. November 2017
Menu

Ihr Lieben - sie ist da , jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Erst mal herzlichen Dank für eure tollen Nachrichten. Bei einigen kamen mir auch ein paar Tränen. Ich bin echt gerührt, dass ihr mir so die Daumen gedrückt habt und es hat sich gelohnt. Die kleine Alena Sara ist da. Sie kam am 6.10.14 in der Uniklinik Köln per Kaiserschnitt mit einem Gewicht von 3100 Gramm und einer Größe von 51 cm. Ihrem Köpfchen geht es gut, es sieht alles super aus. Sie ist ein wunderschönes Mädchen. Ich werde heute oder die Tage mal Bilder ins Fotoalbum setzen, dann könnt ihr mal schauen. Die Geburt war sehr emotional, vor allem der Moment, als ich im OP hinter diesem " Tuch" lag und an mir rumgerüttelt wurde. Mein Mann war natürlich die ganze Zeit bei mir. Und plötzlich habe ich den ersten Schrei gehört und sie wurde uns kurz gezeigt. Wir hatten beide Tränen in den Augen, da wir es kaum glauben konnten, dass sie nun wirklich da ist.. Anschließend wurde sie gewaschen, gewogen usw. Ich wurde in der Zwischenzeit genäht. Mein Mann konnte aber alles live mitverfolgen und anschl. kam er mit der Hebamme und der Kleinen zu mir zurück und gaben mir das Baby ins Bett. Ich war so überwältigt. Sie hat soooo süss da gelegen....einfach unbeschreiblich.....ich schreibe die Tage auch noch einen ausführlichen Geburtsbericht. Seit Ende letzter Woche bin ich wieder zu Hause und ich muss mich noch an das neue Leben gewöhnen mit wenig Schlaf usw :-). Sie hält uns ganz schön auf Trab und wird von Tag zu Tag lauter bzw. fordernder. :). Deshalb bin ich auch bisher noch nicht zum Schreiben gekommen. Heute ist der erste Tag überhaupt, wo ich den PC angeschaltet habe :-))))

Also seht es mir bitte nach :). Ein kleines Problemchen haben wir aber noch zu überstehen. Sie muss leider eine Schiene tragen, da sie in BEL gelegen hat monatelang im Klappmesser-Sitz. Dadurch wurden ihre Hüften in Mitleidenschaft gezogen. Aber ich bin sehr guter Dinge, dass die Schiene in einigen Wochen Schnee von gestern sein wird. Sie war ja bisher auch immer eine Kämpferin und wird auch das bald überstanden haben.

Ich drücke euch alle und hoffe, dass wir weiterhin das ein oder andere mal noch schreiben bzw. im Kontakt bleiben könnten. Uns verbindet doch schliesslich einiges .

Und Nene, danke für deine lieben Worte und natürlich weiss ich noch wer du bist. Und bitte gib du auch nicht auf. Irgendwann kommt das Wunder auch zu dir, ganz sicher.

 

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang