Suchen Menü

Hallo!

Bisherige Antworten

Re: Hallo!

Ups, zu schnell gewesen ... 

Mein Name ist Ella und ich bin schon seit 2009 bei 9 Monate und war in den Foren April 2011 und Juni 2013 unterwegs. 
Seit 16.12.2020 bereichert unser kleines Mädchen unsere Familie, ihre beiden großen Brüder sind ganz stolz :-).  

Im Juni werde ich 41 und denke, dass ich auch gut in dieses Forum zum Austausch passe (in meinem November Forum ist leider fast nichts mehr los).

Gibt es hier andere Mamas mit noch kleinen Kids?

In meinem Freundeskreis gibt's keine Mamas mit Nachzüglern und die Themen sind natürlich ganz andere :GIRL 101:.

Bei uns geht's grad ums Schlafen, ist bei ihr grad nicht so angesagt.

Mit Beikost starten wir wohl erst, wenn sie sechs Monate alt ist, stillen klappt ganz gut. 

Freu mich auf Austausch!

Liebe Grüße, Ella 

 

Re: Hallo!

Hallo Ella,

herzlich Willkommen hier bei uns!

Ich werde im August 41 und hab im September 2020 unsere Nachzüglerin bekommen (Schwester 2000 und Bruder 2006). Bei uns im Freundeskreis waren wir zu früh dran, da haben die letzten erst vor 2 Jahren ihr erstes Kind bekommen und ein Pärchen plant gerade eines für 2022.

Wir haben auch erst letzten Sonntag (mit 7 Monaten) mit Beikost begonnen, allerdings mit BLW. Das klappt ganz gut, auch wenn nur homöopatische Mengen im Magen landen. Ist aber egal, ich stille ja noch voll.

GLG Birgit

Re: Hallo!

Hallo Ella und Herzlich Willkommen,

ganz so klein sind meine nicht mehr, die sind "schon" 4 und 6.

Aber ich finde es schön dass Du den Bereich "und Leben mit Kindern 40 plus" bereicherst.

LG, Paula

 

Re: Hallo!

Hallo Ella,

natürlich auch von mir ein fröhliches Hallo und Herzlich Willkommen!

Wie schön, dass Du zu uns gefunden hast. Wobei ich gleich sagen muss, dass hier nun auch nicht so wahnsinnig viel los ist. Aber es gibt doch so einige Mitleser und vielleicht kommt ja noch etwas Leben rein.

Ich kenne es ja auch von mir. Manchmal hat man einfach keine Zeit zu schreiben und dann hätte man eigentlich Zeit, aber einfach keine Lust.

Also mein laufender Meter ist jetzt nicht mehr ganz so jung (3 Jahre und drei Monate), wie Deine Tochter, die von Birgit oder der Sohn von Ophelia, aber das "Leben mit Kindern 40plus" erfülle ich wohl dann doch noch. ;-) Wobei wir im Moment auch am basteln eines Geschwisterkindes sind. Es ist mir aber auch klar, dass es gut sein kann, dass daraus nichts mehr wird. Das müssen wir mal abwarten. Spätestens im September schließe ich mit dem Thema dann ab.

Ich freue mich, wenn es hier wieder stärkeren Austausch gibt und drücke Dir die Daumen, dass sich die Schlafprobleme Deiner Tochter bald legen.

Schöne Grüße und schönes Wochenende!

Susi 

Re: Hallo!

Hallo Ella,

Ich habe im Februar 2020 das erste Mal mit 43 entbunden, wir haben mit ca. 5 Monaten mit Beikost und BLW begonnen.

Wir hoffen noch auf ein Geschwisterchen, was bisher noch nicht geklappt hat. Aber wir geben noch nicht auf.

Ich wünsche dir hier viel Spaß und freue mich auf deine Beiträge.

Oft ist es bei mir ein zeitliches Problem mit dem Schreiben als voll Berufstätige, Mutter und Ehefrau. :-D

Liebe Grüße und herzlich Willkommen

Ophelia

Re: Hallo!

Vielen Dank euch allen für die herzliche Aufnahme!

:-)

LG Ella 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen