Suchen Menü

Analtresie und Kinderwunsch

Hallo,
Ich habe eine Frage dir mir sehr am Herzen liegt.

Mein Mann und ich haben einen großen Kinderwunsch und diesen würden wir uns gerne nächstes Jahr erfüllen. Nun stellt sich uns aber die Frage, da er eine Anorektale Fehlbildung hat( er würde mit dieser geboren), ob diese vererbbar ist und das Kind dann auch davon betroffen wäre? Wir wollten uns schon im Internet informieren ob diese Krankheit vererbbar ist, haben aber keine hilfreichen Informationen dazu gefunden. Darum wende ich mich nun an Euch. Da ich weiß, das in der Familie auch kein weiterer Fall mit einer Anorektalen Fehlbildung bekannt ist und wir denken das dieses vielleicht damals durch die künstliche Befruchtung bei ihm entstanden ist, wollte ich nun Fragen hat irgend jemand Erfahrung damit. Wir würden uns halt gerne wünschen, dass das Kind gesund zur Welt kommt und hoffen das dies nicht vererbbar ist. Daher wollen wir uns erst darüber informieren ob die Krankheit vererbt werden kann und es wäre toll wenn uns jemand weiter helfen könnte der vielleicht auch betroffen ist, aber schon mehr Erfahrung hat oder wo das Kind gesund zur Welt gekommen ist.

Natürlich wollen wir uns nächstes Jahr auch Mal noch an einen Arzt für Humangenetik wenden und trotzdem wäre es jetzt schon toll zu erfahren, wie es bei anderen war und ob es vielleicht jetzt schon positive Aussichten gibt.

Danke schön schonmal. Ich würde mich über eine Antwort freuen.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App