Suchen Menü

erstmal vorsichtige Entwarnung

Hallo Ihr Lieben,

hatte heute auch wieder einen FA-Termin und Gott sei Dank ist das Hämatom fast verschwunden. Meine Ärztin ist trotzdem noch verhalten optimistisch, da ich durch mein Alter und die beiden FGen hochrisiko-schwanger bin. Muss also immernoch zittern und das wird wohl die nächsten 4 Wochen noch so bleiben.

Aber heute war im Ultraschall erstmal alles schick und ich das kleine Krümelchen ist zeitgerecht entwickelt. Bin allerdings erst bei 7+2 statt 7+4. Ist aber nicht weiter schlimm, da ich bei der Berechnung sowieso nur vermuten konnte, wann der Eisprung war.

Nächsten Dienstag darf ich wieder hin. Werde erstmal wöchentlich kontrolliert.. auch schön :-).

Dann wünsche ich Euch noch einen schönen Abend

LG Tanja

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App