Suchen Menü

Piep

Ich dachte, heute fang ich mal an :-)

Ist schon komisch ich war vor fast genau einem Jahr noch beim Gyn wegen Verdacht auf Endometriose. Ende Januar war ich dann wieder da. Da hat er mich nur angelächelt und meinte er hat ja gesagt ich hab keine Endometriose :-P und nun sind schon fast 12 Wochen vergangen seit der Geburt :GIRL 039:

Kailey wächst so unglaublich schnell. Laut meiner Waage um die 7 Kilo und mit meinem Mann zusammen haben wir 64cm gemessen. In 11 Tagen steht die U4 an dann weiß ich es genau. Habe gestern ein Foto gemacht, wo mein Mann unsere Tochter auf dem Arm hatte und hab das Bild von der Geburt daneben gehalten =-O es sagt einen zwar jeder, wie schnell das geht, aber sich selbst das vor Augen zu führen ist schon heftig...

Hab die letzten Tage fleißig Plätzchen gemacht. Bin es nicht gewohnt, das ich dafür so lange brauche, aber mit Baby und zwischendurch stillen geht es halt nicht anders :-[

Freue mich von euch zu hören und weiterhin eine schöne Adventszeit :ROSE:

Bisherige Antworten

Re: Piep

...guten Morgen.....

..ja die Zeit verfliegt......bei uns sind es heute 9 Wochen.....und bald steht schon Weihnachten vor der Tür....

...wir haben nächste Woche U3 und die ersten Impfungen ich bin echt gespannt ......

Man kommt zu fast nichts, wollte schon die Babywäsche verkaufen, Fotoalbum anfangen und Plätzchen backen haben wir erst einmal geschafft....:-[

.....und vom Schlafmangel wollen wir gar nicht erst anfangen.....ich bin oft so verpeilt, das kenne ich so gar nicht von mir.....aber das wird noch werden....

Muss noch beim Diabetiker einen Test machen, habe ich total verschwitzt.....bekomme wahrscheinlich erst im neues Jahr einen Termin.....

Euch eine schöne Woche, liebe Grüße eve

Re: Piep

Hallo :)

 

Ich erzähle auch gerne mal von uns. Unser kleiner Schatz ist auch schon fast 12 Wochen alt und lernt jeden Tag etwas Neues. Er erhellt uns jeden Tag und ist wikrlich so lieb und brav. Die Nächte sind im Großen und Ganzen ok und das Bauchweh ist zum Glück auch nicht ganz so schlimm. Ich freue mich nun sehr auf das erste Weihnachten zu Dritt <3 

Re: Piep

Schon wieder eine Woche um=-O

Die Zeit rast an mir vorbei und jeden Tag neue kleine Herausforderungen. Noch dazu leide ich sicherlich an Demenz:-| wenn ich nicht alles aufschreibe, ist es weg%)

Dann haben wir vermutlich seit 2 Tagen einen Schub. Der Herr trinkt ohne Ende und ist quengelig. Nichts mag er richtig...

Morgen bekommt er seine ersten Impfungen. Die U4 soll dann 4 Wochen später sein. Würde zwar jetzt schon gern mal wissen wie groß und wieviel kg genau er hat...

Größe 50 und teilweise 56 haben wir schon aussortiert. Größe 62 ist aber teilweise noch zu groß, weil mein Kleiner eher von der Sorte"Lauch" ist.;-) Babyspeck ist ziemlich rar bei ihm, dafür ist er halt lang.

Nach dem Stillen in der Nacht kann ich meist nicht einschlafen, bin aber extrem müde, geht euch das auch so? Wenn ja was macht ihr dagegen?

 

Lg

Re: Piep

Also bei mir war es zwischendurch auch sehr schwer wieder einzuschlafen, war dann jedes Mal 2 Stunden wach. Ich musste mich vom Nachdenken abhalten, durch Musik oder hab meine Kleine beim Schlafen beobachtet. Mittlerweile werde ich vom Stillen teilweise nur kurzzeitig wach, wenn ich merke das sie andockt. Also ich weiß ja meinen Grund, warum ich nicht schlafen konnte und da ist es einfacher Maßnahmen zu ergreifen..

Re: Piep

Hallo zusammen :-)

Bei uns läuft es an und für sich super, klar gibt's jeden ein/zwei Tiefs, wenn Julian vor lauter Müdigkeit nicht einschlafen kann %) aber er ist wirklich ein Sonnenschein.

Abends hat er netterweise keine Probleme mit schlafen, so dass Mama und Papa noch ein bisschen Zeit für sich haben :IN LOVE: und auch stillen klappt sehr gut. Ich schlaf eigentlich direkt währenddessen wieder ein ;-)

Nächste Woche haben wir die ersten Impfungen und U4 Mitte Januar. Wie haben die bereits geimpften Babys das denn weggesteckt?

Viele liebe Grüße 

Rainbow 

Re: Piep

Also ich hab ja die Woche vor der ersten Impfing ein ganz schlechtes Gewissen gehabt und wollte den Termin absagen :-[ aber letztendlich war sie relativ entspannt bis die 2 Piekser kamen da hat sie kurz geschrien. Hab sie sofort hochgenommen und dann war wieder alles gut. Kein Fieber, keine Schwellungen, viel Schlaf über den Tag und am Abend wurde sie dann sehr anhänglich und quengelig, aber abends hat sie eh meist ihre 5 Minuten von daher war es nichts Neues für uns. Waren zu dem Zeitpunkt auch mitten in einem Schub also war das halt am Ende des Tages ein bisschen viel, aber insgesamt hat sie es sehr gut weg gesteckt und bin froh das erste Mal hinter uns zu haben :-)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App