Suchen Menü

ET-Liste 10.5.

Die ersten Stichtage die Woche :JOKINGLY: Nun kann es aber wirklich mal los gehen. Freue mich schon riesig, wenn ich merke es geht los, aber denke das passiert diese Woche leider noch nicht. Abwarten. (Achja @Caro, also ich glaube bei mir geht der Schleimpfropf wieder 'nur' in Teilen ab, wie bei meiner Tochter. Zumindest hab ich vermehrt Ausfluss, aber glaube nicht, dass er sich bei mir im Ganzen löst) Die Woche startet bei uns wieder die Kita, aber ich warte Pfingsten ab, weil ich auch bei der Geburt einer möglichen Quarantäne oder Infektion aus dem Weg gehen mag, das wäre jetzt wirklich sonst noch das Highlight %) Ansonsten ist seit Dienstag nun alles bereit für jede Art von Geburt und Notfall. Meine Tochter freut sich immer, wenn sie die Taschen sieht und sucht dann überall das Baby :-D Mein Mann ist schon mega nervös bei jeder Wehe, die ich merke, aber sind noch nichtmal zum veratmen. Gestern ist eine gute Bekannte Mama geworden passend zum Muttertag, das hat mir wieder gezeigt, dass nun das Ende da ist. Habe von ihrer Schwangerschaft eine Woche vor meiner eigenen erfahren, allerdings lief bei ihr nicht alles ganz so glatt, weil es ein kleiner Riese ist und sie nach 24 Stunden nicht mehr genug Kraft hatte, aber abgesehen davon geht es beiden super.

Euch nachträglich auch nochmal einen schönen Muttertag! Liebe Grüße :GIRL 012:

Bisherige Antworten

Re: ET-Liste 10.5.

Hallo VMK,

vielen Dank für das Update.

Ich fiebere der Geburt schon entgegen, sind ja nur mehr ein paar Tage. Bei jedem Ziehen denke ich, es geht los. Das macht mich noch ganz irre %) Aber da bei meinem Sohn nachgeholfen wurde und ich dann sofort recht starke Wehen hatte, weiß ich nicht wie es sich anfühlt wenn alles natürlich startet. Aber ich freue mich schon wenn es endlich los geht und ich die Kleine im Arm halten darf :GIRL 039:

Heute habe ich mein wöchentliches CTG beim Arzt, bin gespannt was er sagt. Den Abgang des Schleimpfropfs konnte ich bei meinem ersten Kind nicht beobachten, auch diesmal nicht. Da ich sowieso immer vermehrt Ausfluss habe, weiß ich nicht ob ich das überhaupt merke... Aber wir sind jeder Zeit bereit, sollte es los gehen. Bin gespannt wer die Erste hier ist :-)

Wünsch euch noch schöne entspannte Tage,

Chrisi

 

Re: ET-Liste 10.5.

Hallo ihr lieben:-) freut mich das es euch so gut geht! Lasse euch auch liebend gern den Vortritt, fühl mich nämlich noch nicht nach Geburt.:-[ Von mir aus könnte es noch ewig dauern, freu mich zwar natürlich auch mega auf unseren Zwergi aber iwie hab ich auch Schiss.:-[ Hab auch so null ne Ahnung wie es ist wenn es dann los geht, schon der Gedanke daran überfordert mich.:-D  natürlich zieht es immer Mal ziemlich und der Bauch wird hart aber der schleimpfropf ist noch nicht angefangen. Hab auch die ganze Zeit viel Ausfluss. Ich denk der kleine Mann lässt sich noch etwas Zeit und da ich zwar Schwangerschaftsdiabetes hab aber kein Insulin spritzen muss, lassen sie mich ggf auch 1 Woche über den Termin gehen. Morgen hab ich wieder CTG und Akupunktur, hoffe natürlich das alles in Ordnung ist.:IN LOVE: Am Freitag dann noch Mal Termin im Krankenhaus zum messen. 

Ich bin sooo gespannt wie das dann alles laufen wird, also Wehen, vllt sogar Blasensprung und dann ab ins Krankenhaus und los geht's. Ist es normal, dass das alles noch so unwirklich ist für mich?:-[ Mach mir da schon etwas Sorgen das ich dann am Ende völlig unvorbereitet bin und gar nicht weiß was ich machen soll. Klingt blöd ich weiß. Unseren großen Schatz und unseren Hund können wir jeder Zeit zu meinen Eltern bringen, hoffentlich ist dann noch Zeit dafür, hab Angst das es dann so heftig los geht das wir sofort starten müssen. Ich hab so viele Gedanken,das ist echt schlimm.  Ich hoffe einfach das sich alles fügt und gut geht und ich sicher und "entspannt" im Kreissaal lande.:-)

GLG und ich drücke uns allen ganz fest die Daumen.:IN LOVE:

Re: ET-Liste 10.5.

Hallo ihr lieben,

Ich lese gerne mit und freue mich von euch zuhören. Schön, dass es euch gut geht. Ich kam in letzter zeit nicht zum schreiben.

Es ist echt spannend wer hier als erstes kuscheln kann und berichtet.

Ständige Wehen würden mich verrückt machen, ohje. Ob ich den schleimtropf bei Nr. 1 und Nr. 2 gefunden hatte, weiss ich gar nicht.;-)

Ausfluss kenne ich nur zu gut.

Ich habe bis zum ET nur 3 Wochen. Und da mein FA beim letzten termin mit Ultraschall probleme hatte beim schallen, da der kleine Mann schon so tief im Becken lag. Das merke ich auch oft, vorallem wenn ich sitze und der kleine sich breit macht, der Bauch hart wird und auf die Blase gedrückt wird. Dieses gefühl macht mich gerade regelmäßig verrückt, vorallem unterwegs. Ich werde dann recht angespannt, vorallem unterwegs allein mit meinen Kids. Da meine beiden großen nicht lange gebraucht hatten. Ohne wirkliche Wehen vor dem Blasensprung, ging es innerhalb von 20min danach immer schnell mit immer stärkeren Wehen, sodass das schauen, ob es regelmäßige Wehen sind, mich in zeitnot brachten. Genau das macht mich gerade gedanklich Wahnsinnig. Nicht dass es noch schneller geht. Oder, dass wir diesesmal bei Nr. 3 schneller den Krankenwagen rufen und ich stunden im Krankenhaus verbringe, wie beim fehlalarm bei meiner Tochter Nr. 2 2 wochen vor ET.

Zumindest weiss ich, dass ich mich auf meine lieben Nachbarn verlassen kann und sie auch in der Nacht aus  dem Bett klingeln kann, sogar soll, bevor ich allein ins Krankenhaus fahre. Dennich werde ich meine Eltern je nach Tageszeit probieren als erstes zu kontaktieren.

Am Samstag haben wir die Wickelkommode ins Schlafzimmer geschoben jnd umgeräumt. Ich muss dennoch noch die Kliniktasche packen und die Babysachen waschen und in die  Wickelkommode sortieren :-[

Wir hatten am Samstag auch noch unser Babybauch shooting 2.0, da sie es privat macht. Bin auf die gesamten Bilder gespannt. Gipsabdruck fehlt mir nur noch für mein Wohlbefinden :IN LOVE:

Ich werde die Woche die babysachen und Kliniktasche packen.

Ich hoffe ihr hattet alle einen tollen Muttertag. Wir hatten das Wetter mit Grillen im Garten mit besuch meiner Eltern und Oma genoßen.

Liebe Grüße fühlt euch gedrückt

 

Re: ET-Liste 10.5.

Hallo ihr lieben, 

die Spannung steigt von Tag zu Tag mehr .. Wahnsinn wie schnell das jetzt alles ging! 
Also mein schleimpfropf ist auf einmal abgegangen also nicht wie normaler Ausfluss sondern ein richtiges schleimiges großes Stück :-) klingt ecklig ich weiß !!!!

Heute habe ich kurzfristig einen Termin beim Orthopäden bekommen.. ich wollte einfach wissen was meine Schmerzen versuracht! Also ich habe eine Rippenfraktur.. des war wohl der kleine Mann.. sowas kann in der SS passieren meinte der Arzt ist zwar selten aber kommt vor.. naja machen kann man da jetzt nichts außer aushalten.. habe jetzt einen tapeverband bekommen der das alles etwas stützt aber das wird wohl noch paar Wochen so bleiben ..aber ich bin froh das ich jetzt weiß wo es her kommt!! 

ganz liebe Grüße von mir :IN LOVE:

 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen