Suchen Menü

Babypiep?

Hallo ihr schon Mamas

Wie wäre es mal wenn ihr piept? Wie es den Zwergen und Euch geht??
Bisherige Antworten

Re: Babypiep?

Hallo Mädls,

Jonas und mir geht es recht gut. Am Donnerstag wird der kleine Mann immerhin schon wieder 5 Wochen alt. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.

Die meisten Nächte sind inzwischen recht ruhig geworden. Wenn wir es hin bekommen, dass die letzte Mahlzeit abends so zwischen 22 und 23 Uhr ist, hält er meisten bis 4 Uhr oder 5 Uhr morgens durch. Da bin ich schon richtig zufrieden.

Kinderwagen und Autofahren liebt er - da lässt es sich immer am besten schlafen.
Gelegentlich, so wie z. B. gestern schläft er tagsüber sehr sehr wenig und wünscht sich dann von mir die volle Aufmerksamkeit. An solchen Tagen komme ich zu kaum etwas.

Überhaupt ist auffällig, dass ich ihn am Besten beruhigen kann. Mich kennt er wohl doch schon am längsten.

Morgen fahren wir ins KH und sehen uns die Bilder an, die die Fotografin gemacht hat. Leider sind die Bilder ja doch recht teuer, aber so wie ich mich kenne, kaufe ich sie trotzdem.

LG

Re: Babypiep?

Schön das du geschrieben hast.
Klingt ja wirklich gut bei euch und Wahnsinn das Jonas schon fast 5 Wochen ist
Viel Spass beim Fotos ansehen und aussuchen :)

Re: Babypiep?

Hallo Ihr Lieben, wollte mich schon seit einigen Tagen mal wieder melden, aber leider fehlte die Zeit. Marlene, ihr grosser Bruder und der Haushalt nehmen mich komplett in Beschlag. Marlenchen ist heute 30 Tage alt und tagsüber immer noch sehr pflegeleicht. Abends und teilweise auch mal die ganze Nacht ist bei uns jedoch Party angesagt. Denn dann hat sie ganz schlimme Koliken und krümmt sich vor Schmerzen. Mir tut sie dann so leid und es ist sehr sher anstrengend, zumal ich Abends meist alleine mit den Zwergen bin und Moritz mit seinen fast 2 1/2 Jahren ja auch noch sehr viel seine Mama braucht. Er ist soooo lieb mit seiner kleinen Schwester, aber er schaut mich abends oft so traurig an, da könnte ich heulen. Aber dafür haben wir tagsüber viel Zeit zum Spielen und kuscheln. Heute war ich mit Marlene bei der Osteopathin und heute Abend gingen die Koliken recht schnell in nur 1,5 Stunden vorüber. Ob das jetzt Zufall war oder a der Behandlung lag? Wer weiss!? Generell hat die kleine Maus einen guten Appetit, auch wenn sie gerne und viel spuckt. In den ersten 2 Wochen ist sie bereits 4 cm. gewachsen, morgen haben wir die U3, bin schon gespannt, wie gross und schwer die Maus ist. Und sie hält ihren Kopf schon erstaunlich lange, Wahnsinn, wie schnell das geht! Vom Aussehen her ist sie komplett der Papa und wenn sie mich mit ihren grossen Kulleraugen ansieht, geht die Sonne auf :-)))))
So, jetzt seid Ihr auf dem neuesten Stand. Ich wünsche Euch allen eine gute und erholsame Nacht, Sonja

Re: Babypiep?

Soo ich melde mich auch mal aus der Versenkung zurück :-[

 

Langsam leben wir uns zu dritt ein und ich bekomme ein Gefühl für die "Gewohnheiten" von unserem Liam.

Er schläft teilweise 3-4Std durch und weint nur wenn ihn etwas quält.

Momentan haben wir mit einem wunden Po zu kämpfen, aber Muttermilch scheint ein Allheilmittel zu sein.:OK:

Das Stillen klappt wirklich so bombastisch, das selbst meine Hebamme nicht schlecht staunt.

Bin richtig stolz auf ihn, er nimmt auch schon schön zu.

Baden steht er noch nicht so drauf und wenn wir das Haus verlassen gehen vorher gut 3Stunden ins Land.

Naja Übung macht den Meister:-X

Beste Grüsse aus dem Schwabenland

Re: Babypiep?

Von mir nun auch endlich mal wieder ein Lebenszeichen!
Uns gehts immer noch sehr gut.
Mein Zwerg ist inzwischen schon mehr wach. Und da will er dann auch gerne was "erleben". Also in der Zeit hat er kein Verständnis für die Notwendigkeit von Hausarbeit. ;-) Außer er darf im Tragetuch "helfen", dann ist das auch in Ordnung. Aber das ist schon gut so! Er ist eh soooo brav!
Aber ich hab das Gefühl so ein Tag verfliegt gerade zu. Wickeln, Füttern, An/Umziehen, Spazierengehen, selber duschen und essen, bissl Haushalt und dann doch noch die ein oder anderen Besorgungen (z.B. Windeln und Lebensmittel...) und schon ists wieder Abend!
Wie machen das nur Mamas mit mehreren Kindern? ;-) ;-) ;-)
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen