Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 22. März 2019
Menu

Einsetzten von paukenröhrchen ! HILFE!!!

Hallo ,
ich war heute mit meinem 19 Mon. alten Sohn beim HNO, da er seit Ende Oktober dauerhaft erkältet ist (war eigentlich beim Kinderarzt, die mich dorthin geschickt hat!). Die Ohren meines Sohnes sind seit Ende Dez. rot aber nicht entzündet.
Der Arzt hat festgestellt, dass Julian schlechter hören kann und deshalb das Einsetzen von Röhrchen empfohlen.
Hat jemand das mit seinem Kind schon durchgemacht ?? Istes wirklich notwendig ?! Wenn ja, wann kommen die Röhrchen ungefähr weg`? Mein Sohn hat auch noch Polupen, die aber erst ab dem 2ten Jahr entfernt werden müssen, ängt alles zusammen ? Der Arzt hat mir einen Medikament für Julian verschrieben: Lymphomyosot. Sagt das jemanden etwas.
bin völlig verzweifelt. Der Arzt sagte, dass Julian Sprachentwicklung dadurch langsamer ist als andere Kinder.
ich habe zwar einen anderen Eindruck, da Julian unheimlich viel spricht und schon 2-wörter-Sätze benützt und zwar in 2 Sprachen !!
Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe !!!!
GGLG Joanne mit Julian und Krümmel inside (16+3)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wasserkopf (Hydrocephalus)

    Als Wasserkopf (Hydrocephalus/Hydrozephalus) werden Wasseransammlungen im Gehirn bezeichnet, die durch Störungen des Flüssigkeitshaushalts hervorgerufen werden. Die im Gehirn... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang