Suchen Menü

HNO-OP

Hallo,
gestern früh hatte Charlotte ihre HNO OP! Genauso wie Paul hatte sie hinter den Trommelfelln gaaaanz viel flüssigkeit und konnte nicht richtig hören. Ausserdem waren ihre Polypen viel zu groß und drückten deshalb alles ab.
Wir waren auch wieder Ambulant in der Kindertagesklinik. Der Eingriff war in einer halben Stunde erledigt und sie hat sich VORBILDLICH verhalten:)) Ein bischen geweint nach der Narkose und viieeel geschlafen. Nach dem Mittagessen durften wir nach Hause. Da hat sie dann auch 2 stunden geschlafen.
Danach war sie aber schon wieder TOPfit:)))
LG Sibylle
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 26.07.2006, 09:26 Uhr  |  Antworten: 1
    Huhu Sibylle, ich wußte gar nicht, daß Charlotte operiert werden mußte!...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App